• en
  • de

CJ 17/1

blank

The Taste of Havana

The Taste of Havana

Unlängst erschien das Kochbuch „The Taste of Havana“ mit zahlreichen original kubanischen Rezepten, gespickt mit lustigen Anekdoten und belebt durch farbenfrohe Fotos. Unser Cigar Journal-Koch Walter Monschein hat die Rezepte getestet und für Sie ein kubanisches Menü aus dem Buch zusammengestellt. Je nach Vorliebe Son, Rumba, Salsa oder Reguetón auflegen, Herd anwerfen und: En marcha!

blank

Smoky Paloma

Kantige Eiswürfel klimpern im Glas, die Sonne geht hinter dem Palmenstrand unter, ein lässiger Panama-Hut – natürlich begleitet Zigarrenrauch dieses Idyll … Im Kopf-Kino gehört zum Entzünden einer Zigarre auch in klimatisierten städtischen Cigar-Lounges ein imaginärer Cocktail dazu.

blank

Havana’s besten Plätze zum Rauchen

Havanna und Zigarren gehören untrennbar zusammen. Die Stadt war noch bis vor wenigen Jahren das Fine-Smoke-Eldorado schlechthin. Inzwischen findet man leider etwas schwieriger Oasen zum Rauchen. Deshalb ist es gut zu wissen, wo man in Kubas Hauptstadt hingehen und in schöner Umgebung seiner Zigarre frönen kann. Hier sind die besten Plätze.

blank

Christian Eiroa: The Corojo King

Für seine Jugend hat Christian Eiroa eine beeindruckende Zigarrenkarriere vorzuweisen. Wenn man sich vor Augen führt, dass der 44-Jährige seine erste Zigarre (eine La Fontana aus väterlichen Betrieb) erst im Alter von 20 Jahren beim familiären Thanksgiving Dinner anzündete, kann man unschwer erahnen, dass Christian Eiroa nie Zeit zu verschwenden hatte. Auch wenn er schon

Top