• en
  • de

Zigarrenwissen & Grundlagen

blank

Crossover Tasting: Da rauchte die Teetasse

Crossover Tasting: Da rauchte die Teetasse

Mit besonderer Vorfreude wurde nämlich das aktuelle Getränke-Pairing von allen Teilnehmern erwartet: Wie würden sich einige der bekanntesten Tees dieser Welt in Kombination mit den „anderen“ Blättern für Connaisseure, dem zur Zigarre gerollten Tabak, bewähren?

blank

Glas-Jars: Klassisch und klar

In den letzten Ausgaben von Cigar Journal haben wir uns auf eine spannende Entdeckungsreise auf den Spuren der wunderschönen Keramik-Jars begeben – sowohl von Habanos S. A. als auch von den verschiedensten Distributeuren weltweit. In dieser Ausgabe widmen wir uns der Geschichte der Kristall-Jars, auch besser bekannt als „Glass Jars“ oder „Glas office Jars“.

blank

Die Geschichte der Marke Dunhill

Alfred Dunhill betrat im fernen Jahr 1907 das internationale Parkett der Zigarrenwelt, als er sein erstes Geschäft in der Londoner Duke Street eröffnete. Der Laden war gut bestückt und hatte neben kubanischen Zigarren auch eine große Auswahl an Pfeifen und Pfeifentabaken im Sortiment. Angesichts des großen Anklangs, den sein erstes Tabakfachgeschäft fand, beschloss er, einen weiteren Laden in London zu eröffnen, und zwar im Stadtteil Soho.

blank

Cohiba: Die Geburt eines Mythos

An einem schönen Februarmorgen traf ich in Havanna bei einer guten Zigarre zufällig einen Freund aus Italien. Nach einer Weile fragte er mich, ob ich Eduardo Rivera
Irizarri, einen Mann, der untrennbar mit der Geschichte kubanischer Zigarren verbunden ist, persönlich kennenlernen wollte.

blank

Studying pays off

The COVID-19 crisis has brought a host of different challenges to us serious cigar smokers around the world. From buying online or curbside, to having limited space to smoke and perhaps too much time on our hands. As a countermeasure to the situation, I decided to embark on a mission to explore the two most widely known online cigar certifications and see what they were all about.

Top