back issue

„Die Sonne geht für alle auf“

„Die Sonne geht für alle auf“

Alejandro Mata entwickelte vor fünf Jahren die Puro-Marke Alfambra, doch seine Geschichte ist nicht die typische Geschichte eines Zigarrenliebhabers, der eine Privatmarke schaffen wollte. Seine Wurzeln reichen tiefer. 

Boulevardier in Budapest

Als hippe Partystadt wird die ungarische Hauptstadt seit einigen Jahren gefeiert. Dass Gäste der außergewöhnlichen wie geschichtsträchtigen Donaumetropole hier nicht nur schnelle Drinks und vibrierende Beats erleben, sondern auch Cocktails auf internationalem Niveau genießen können, ist hauptsächlich einem engagierten Barmenschen zu verdanken: Zoltán Nagy, Gründer der Boutiq’ Bar.

Schmauchen in und um Mainhattan

Und da in Hessen und im direkt benachbarten Rheinland-Pfalz noch sehr liberale Gesetze in Bezug auf den Nichtraucherschutz gelten – so darf in abgeschlossenen Nebenräumen, in Bierzelten oder in Lokalen, die kleiner als 75 Quadratmeter sind, explizit als Raucherlokal ausgewiesen und ohne großen Speisen-Service sind, geraucht werden –, gibt es hier eine große Anzahl an Lounges und Bars, in denen sich der Passionado seinem Genuss hingeben kann.

Top

LOVERS OF THE LEAF

By pressing the ‚I AM OF LEGAL AGE‘ button, I agree that I am of legal age for smoking and drinking in my country.