• en
  • de

Author Archives: Klaus Hruby

blank

Wie der Tabak den Wohnraum erobert

Wie der Tabak den Wohnraum erobert

Alles beginnt mit einer Zigarre. Egal, wie lange man dem Genuss des gerollten Tabaks schon frönt, letztendlich läuft alles auf eine bestimmte Zigarre hinaus. Es gibt wohl keinen Zigarrenraucher, bei dem diese eine Zigarre nicht nach und nach einiges verändert hat.

blank

Tasting a Cigar Together | Ein gemeinsames Tasting

Falls Sie hier eine neue Erfahrung machen, nur so viel: Diese Zigarre wird im Hause Arturo Fuente gefertigt, ist nach Ernest Hemingway benannt, das Format trägt den Namen „Best Seller“ und es handelt sich um eine Figurado. Das wunderbare Kamerun-Deckblatt, welches das dominikanische Umblatt und die Einlage der gleichen Provenienz umhüllt, sorgt für ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Aber der Reihe nach.

Didier Houvenaghel

Ein Nachmittag mit Didier Houvenaghel

er sich aufmacht die Welt der Zigarre zu erkunden trifft auf viele Personen. Auf Persönlichkeiten trifft man jedoch eher selten. Didier Houvenaghel ist sicherlich eine von Ihnen. Dieser klangvolle Name steckt hinter Marken wie Nicarao, La Ley und Furia. Didier Houvenhagel ist mit Sicherheit ein Ausnahmetalent mit einer einzigartigen Biografie, die ihn von Belgien über Chile und Honduras zu einem Studium nach Kuba führte. Letztendlich hat er seiner Liebe zur Zigarre und zum Genuss in Nicaragua Raum verschafft, doch Didier lebt in Singapur. Aber der Reihe nach…

Ercan Hazar

Was nach dem „Premio Habano del Ano“ passiert – Ein Gespräch mit Ercan Hazar

Ein kleines, unscheinbares Geschäft in Wien. Wenn man nicht gerade danach sucht, kann es durchaus passieren, dass man daran vorbeiläuft. Passionados, die hier Ihre Zigarren kaufen tun das gezielt. Niemand schneit hier zufällig rein. Und nicht nur Wiener frequentieren den Cigarstore von Ercan Hazar, seine Kunden verteilen sich quer über den Globus über China, Japan, Russland, den arabischen Raum, die Türkei, Ungarn, Deutschland und dem Rest Europas. Am 2. März 2018 wurde Ercan Hazar für seine Arbeit am Zigarrenmarkt in Österreich der „Premio Habano del Ano“ in der Kategorie „Negocios“ in Havanna verliehen. Dieser Preis kann in der Welt der Zigarre nur mit einem Oscar in der Welt des Films verglichen werden.

Top