• en
  • de

Herbst-Ausgabe 2013 – Nestor Plasencia Sr.

cigar-journal-autumn-2013-cover-plasencia

 

In der Herbst-Ausgabe 2013 des Cigar Journals bringen wir eine Branchengröße ins Rampenlicht, die eigentlich im Hintergrund agiert: Nestor Plasencia Sr. schwang sich trotz vieler Rückschläge in einem bewegten Leben zum größten Tabakproduzenten Zentralamerikas auf. Mit uns sprach er über Enteignungen, die Herausforderungen des Tabakanbaus und Zukunftsperspektiven.

Weiters berichten wir in dieser Ausgabe von der Genuss-Allianz im Elsass und geben im Tobacco Corner detaillierte Einblicke in den Ernteprozess von Tabak. James Suckling erklärt seine Liebe zur Panetela und Simon Lundh erzählt aus dem Alltag einer Qualitätsprüferin bei Joya de Nicaragua.

 

Wenn Sie diese Ausgabe verpasst haben, können Sie sie einfach nachbestellen.

 

Hier finden Sie eine Übersicht der Inhalte der Ausgabe 3/2013.

Zigarren-News
Davidoff Nicaragua, ein großer Wurf
Ladie’s Laster Class in Wien
VII. AmiCigar Day in Italien
Neue Zigarren: Der Boom hält weiter an
Smoky Spirits
Tasting: 60 Zigarren
Nestor Plasencia Sr.: Zentralamerikas Tabakproduzent No.1
Wer ist wirklich verantwortlich für den Geschmack einer Zigarre?
Testraucher in kubanischen Fabriken: Catadores
Kühle Zigarrenlagerung: Möglichkeiten und Probleme
Tabakernte: Blatt für Blatt
Todo Pintxos im Baskenland
Die magische Anziehungskraft der Habanos Festivals
Zigarren im Elsass: die deutsch-französische Genuss-Allianz
Cigar Trophy 2013: Die Preisträger
Qualitätskontrolleurin bei Joya de Nicaragua: Ein Tag im Leben von Panchita
Rudyard Kipling: „Peace in Larrañaga“
Portrait: Hubert Urbanski
Wellesley in Knightsbridge
Ein seltener Kauf: Vintage-Zigarren
5th Avenue, Kubas deutscher Musterschüler
Ein Plädoyer für die Panetela
J. Cortés: In Familienbesitz seit 1926
Cigar Trivia: Der Zigarrenring

Top