• en
  • de
Palma de Mallorca Cigar Lounges

Travel Guide: Mallorca für Zigarrenliebhaber

Kuba ist in Spanien immer ein wenig präsent. Doch auf dieser Baleareninsel hat die einstige Kolonie für mich ganz besondere Spuren hinterlassen. Wenn ich über die von prachtvollen Platanen gesäumte Promenade Passeig Del Born in Palma de Mallorca flaniere, fühle ich mich stets an Havanna erinnert. Sind es die kolonialen Gebäude mit ihren bezaubernden Patios, das feurig ansteckende Lachen der Einheimischen oder das Meer, das einem in der Altstadt so nahe ist? Ein Geheimtipp: Das Gassengewirr um die Kathedrale Seu kann man mit seiner Lieblingszigarre von der Adlerperspektive aus genießen – sakrale Rauchschwaden über Mallorca, lustvoll gepafft auf der Dachterrasse vom Palacio Ca sa Galesa. 

An diesem heißen Spätnachmittag leiste ich mir voller Nostalgie eine San Cristóbal de La Habana La Fuerza, (EUR 11,35), die ich im exzellent sortierten Tabakfachgeschäft von Liberto Torres finde. Diese Gordito stimmt mich auf ein Treffen mit Gerardo Moyá Noguera ein; er ist Präsident der Freund- schaftsgesellschaft Baleares-Cuba. Wir treffen uns im Café Cristal, seit anno 1930 eine Institution der 

Tabak Shop Mallorca

Liberto Torres vor seinem Tabakshop mit Habanos-Verkaufsrepräsentant Juan Manuel Pajuelo | Photo: Gabriela Greess

Inselhauptstadt Palma. Da sitzt auch schon der mallorquinische Señor im roten Che Guevara-T-Shirt auf der Terrasse vor der pulsierenden Plaça d’Espanya. Während zwei jüngere Herren am Nebentisch ebenfalls an ihren Puros ziehen, macht mir Moyá verständlich, wie eng seine Mittelmeerinsel einst mit Spaniens letzter Kolonie Kuba verbunden war: „Gabriela, kannst du dir vorstellen, dass wir hier im Militärmuseum den legendären Stuhl des großen kubanischen Unabhängigkeitshelden Antonio Maceo (1845–1896) aufbewahren? Ich setze mich dafür ein, dass die Kubaner ihren historischen Schatz zurückbekommen.“

Eine Art Wiedergutmachung? Die Geschichte des aus Palmenholz gefertigten Möbels mit kubanischer Flagge führt zurück auf den spanischen General Weyler, der den Stuhl als Siegestrophäe Ende des 19. Jahrhunderts nach Mallorca brachte. Dem heute angefeindeten Militär zum Trotz trägt noch ein Top-Tabakgeschäft im Zentrum von Palma seinen Namen.

Später, beim Besuch dieser Estanco Plaza Weyler, wird mir dank des engagierten Geschäftsführers José Miguel klar, mit welch breit gefächerter Auswahl an limitierten Habanos-Editionen die Urlaubsinsel auftrumpft. Wie wäre es beispielsweise mit einer Trinidad Ingenios EL 2007 (EUR 16,20)? Aus der Añejados-Serie empfiehlt mir der Chef des Hauses die Romeo y Julieta Pirámides Añejados 2014 (EUR 14,00). Habanos sind aus Tradition im spanischen Mallorca die Favoriten. Dass die Preise hier stets viel günstiger sind als in den meisten europäischen Ländern hat historische Gründe. 

Wer ausgesuchten Luxus in Gastronomie und Hotellerie sucht, findet in Mallorca sein Eldorado: Yachthäfen vom Feinsten mit Gourmet-Restaurants und Bars, Badebuchten mit kristallklarem Wasser und Golfplätze, die auch Profis zufriedenstellen. Zudem bietet Mallorca im Hinterland wunderschöne Landschaften und historische kleine Orte. Sehr gefragt sind Finca-Hotels, wo man die Seele baumeln lassen kann und Rauchschwaden genüsslich im Gebüsch verpaffen.

Auf der Deutschen liebsten Insel ist germanische Bierseligkeit längst von einem relaxt kosmopolitischen Ambiente überholt worden. Mallorquinisch-karibisches Flair mischt sich mit Einflüssen aus aller Welt. Das zeigen nicht zuletzt Locations wie der Nikki Beach Club, der in Magaluf kürzlich zu einem Sunset-Event mit feinen Zigarren und Mojitos einlud. Einem seit 2011 strikten Anti-Rauchergesetz zum Trotz kann man im klimatisch verwöhnten Mallorca seinen Fine Smoke von Mitte Februar – da beginnt die berühmte Mandelblüte – bis Mitte Oktober auf komfortablen Terrassen (siehe Infos) genießen, meist mit schickem Lounge-Ambiente und einem garantiert Zigarren-freundlichen Service.

Lara Dominguez

Eine passionierte Zigarrenraucherin ist Lara Dominguez, Besitzerin vom Estanco Santa Ponça | Photo: Gabriela Greess

Der gehört hier wie auf der gesamten Iberischen Halbinsel zur Gastlichkeit. Das „braune Gold“ der einstigen Kolonie Kuba ist zwar aus den Innenräumen vor der Öffentlichkeit verbannt, nicht wenige Mallorquiner sehen das aber nur als eine der „Widrigkeiten der Gegenwart“ an – und die kommen und gehen. Direkt vom Café Cristal kann man den historischen Zug ins malerische Örtchen Sollér im Hinterland nehmen. Die französische Skandalautorin George Sand (1804–1876), eine der ersten weiblichen Zigarrenraucherinnen, wählte diesen Ort als Refugium, um dem Winter ihrer Heimat zu entfliehen. Anno 1838 kam sie in Begleitung des polnischen Komponisten Frédéric Chopin nach Mallorca. 

Welcher Zigarrenliebhaber wünscht sich nicht eine verlässliche Liste mit komfortablen Rooftop-Terrassen, um in einer fremden Stadt in raucherfeindlichen Zeiten ohne Zeitverlust seinen Fine Smoke zu genießen? Pedro Homar Oliver, Geschäftsführer der Fundación Turismo Palma de Mallorca 365, hat diese Fleißarbeit mit Passion erfüllt und eine Liste für Palma aufgestellt. Er empfängt mich im historischen Domizil der touristischen Organisation, die Mallorcas Hauptstadt mit alternativen Konzepten der in Spanien überaus populären Sozialen Medien promotet.

Auf einem entzückenden Balkon entzündet er für mich seine Lieblingszigarre, eine Partágas Serie D No. 4 (EUR 12,00) und will wissen: „Gabriela, haben Sie schon auf dem Dach eines Museums für Zeitgenössische Kunst eine Zigarre genossen? Im Es Baluard Restaurant & Lounge gibt es zudem hervorragende Gerichte der mallorquinischen Haute Cuisine.“ Dann empfiehlt mir Homar noch einen Abstecher zum neuesten Luxushotel Nakar. Auf dessen extravaganter Dachterrasse mit Panoramablick kommen verwöhnte Gäste aus aller Welt ins Staunen.

Port Adriano

Am Yachthafen Port Adriano liegen schicke Bars | Photo: Gabriela Greess

Wer gerne nahe dem bunten Geschehen von Palmas pulsierendem Straßenleben ist, der findet in der eleganten Bar des Boutique-Hotels Jaime III am Paseo Mallorca seine unvergesslichen Momente. Mittendrin in der luxuriösen Einkaufszone ergötze ich mich bei einer Vegas Robaina Don Alejandro (EUR 16,75) an flanierenden Passanten, die ihre Shopping-Stunde sichtlich genießen. Dass sie teils ein Outfit wie für den Laufsteg präsentieren, passt zur Kulisse des avantgardistisch-künstlerischen Ambientes des Hotels.

Für einen relaxten Smoke am Abend oder zu später Nacht empfehle ich den Tast Club. Achtung: Die Adresse ist nicht leicht zu finden. Als Anhaltspunkt findet man die Zieladresse, die kleine Gasse Carrer de Sant Jaume, ganz leicht, wenn man das Kaufhaus C&A ansteuert. Der Tast Club liegt gleich dahinter. In einem historischen Gewölbekeller überrascht mich hier eine wunderschöne Bar nebst einem gut gefüllten Walk in-Humidor. Die schöne Ana vom Service zeigt mir die angrenzenden Salons. Jeder ist extravagant möbliert und vermittelt Separée-Feeling – eine interessante Blaupause für den persönlichen Cigar Room. 

TOBACCO SHOPS

Estanco Liberto Torres
Paseo del Borne
20 07012 Palma de Mallorca
T +34 971 71 67 22

Estanco Plaza Weyler José Miguel
Plaza Weyler, 4
07001 Palma de Mallorca
T +34 971 72 94 54

Estanco Toni
Avenida Gabriel Alomar
8 07006 Palma
T +34 971 72 00 78

Estanco Santa Ponça
Calle Puig de Galatzo,
4 07183 Santa Ponça
T +34 971 69 00 64

Estanco Puerto Alcúdia
Calle Teodoro Canet
6 07400 Puerto de Alcúdia
T +34 971 54 52 94

Estanco Cala D’Or
Avenida Bélgica
34 07660 Cala D’Or
T +34 971 65 76 30

Estanco Arta
Calle 31 de Marzo
1 07570 Arta
T +34 971 83 57 75

LOUNGES

Tast Club
San Jaime, 6
07012 Palma de Mallorca
T +34 971 71 01 50
www.tast.com

RESTAURANTS & SMOKING TERRACES

Schwaiger Xino’s Restaurant
Camino de La Vileta,
39 07011 Palma
T +34 971 66 68 19
 www.schwaiger.es

Flanigan
Puerto Portals, local 16 07181 Calvià
T +34 971 67 91 91
 www.flanigan.es

Bruno
Port Adriano
Urbanización El Toro 07180 Calvià
T +34 971 23 24 98
www.restaurantebruno.com

Nikki Beach Club
Notario Alemany
1 07181 Magaluf
+34 971 12 39 62
www.nikkibeach.com/destinations/beach-clubs/mallorca

La Terraza De Port Adriano
Ses Penyes Rotges
07180 El Toro
T +34 971 23 27 28

Miramar
Paseo Marítimo
2 07410 Puerto Alcúdia
T +34 971 54 52 93
 www.laterrazadeportadriano.com

Dieser Artikel wurde in der Cigar Journal Sommer-Ausgabe 2017 veröffentlicht. Mehr

Gabriela Greess

Since 2005, Gabriela Greess has been traveling the world to report on top cigar destinations for Cigar Journal’s Travel Corner. She also writes our business features, often interviewing top tobacco industry representatives. Her Tobacco & Arts articles highlight cigar-loving artists and artisans.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top