• de
Cohiba Night in Madrid

Im September feiert Cohiba mit der Markteinführung der Medio Siglo in Madrid

Cohiba-Medio-Siglo-50-anniversary2016 ist das Jahr der Cohiba: Sie wird 50 Jahre alt, und Habanos feiert das im großen Stil. Club Pasión Habanos hat alle seine Mitglieder aufgerufen, sich am 24. September auf einer Pferderennbahn, dem Hipódromo de Madrid, zu versammeln, um das Jubiläum zusammen zu begehen.

„The Night“, die Nacht der Cohiba findet am 24. September im Hipódromo de Madrid statt, wo die kubanische Marke all ihre Clubmitglieder zusammengerufen hat, um gemeinsam das 50-jährige Jubiläum zu feiern. Zu diesem Anlass hält sie auch ein besonderes Geschenk bereit: Die exklusive Markteinführung der neuen Cohiba Medio Siglo, im neuen Format 52 x 102 mm, das dem Trend der heutigen Zeit folgt: klein mit großem Ringmaß.

Neben der neuen Medio Siglo, bietet die Nacht der Cohiba ihren Teilnehmern die Sonderausgabe der exklusiv für den spanischen Markt hergestellten Cohiba Maduro 5 Genios (52 x 140), eine Havanna mit gereiftem Deckblatt, die nach Fertigung noch eine Reifung von 5 weiteren Jahren erfahren hat.

Neben den Zigarren, den wahren Stars des Events, hat Habanos noch eine Reihe weiterer Attraktionen, wie Ausstellungen von Premium-Produkten, Verkostungen von Gourmet-Marken, sowie einem Cocktail, der speziell für diesen Anlass kreiert wurde, vorbereitet. Das Jubiläum findet in tollem Ambiente mit einem der besten Ausblicke über Madrid bei Nacht statt: Im Hipódromo de Madrid, einem exquisiten Standort knapp außerhalb der Stadt, wo, begleitet von guter Musik, eine spektakuläre Atmosphäre entstehen wird, um eine gute Zigarre zu genießen.

Die Anmeldung zum Event erfolgt online auf www.clubpasionhabanos.com. Der Eintritt beträgt EUR 50,-.

Cohiba-Medio-Siglo-box-50-anniversary

Javier Blanco Urgoiti

Javier Blanco Urgoiti ist ein spanischer Journalist, der für die Prozesse rund um den Tabak schwärmt, die vor der Fertigung in der Zigarrenfabrik stattfinden, insbesondere für die Geheimnisse des Tabakanbaus. Ein Bereich, in dem er unermüdlich versucht, sich weiterzubilden. Javier raucht und schreibt seit 1998, zunächst für die spanischen Magazine “La boutique del fumador” und “La cava de cigarros”, später als Pressechef bei La Aurora, der ältesten Tabakfabrik der Dominikanischen Republik und nun für Cigar Journal, als Korrespondent in Spanien.


Newsletter

    Related posts

    Top