• de

Clan Cuillére Innsbruck belebt Zigarrenszene in Tirol

Der Innsbrucker Club der Genießer „Clan Cuillére“ stellte am 20. Oktober 2016 eindrücklich unter Beweis, wie aktiv und facettenreich die Zigarrenszene im Westen Österreichs ist. Gemeinsam mit Davidoff, Bodega Norton und dem Casino Innsbruck stellte das Team rund um Präsident Peter Gaudenzi, René Probst und Pia Gaudenzi einen spannenden Genussabend auf die Beine.

Isabella Keusch, Global Director Training & Development der Oettinger Davidoff AG stellte die Erfolgsserien Escurio, Nicaragua und Yamasa von Davidoff vor. Dipl. Sommelier Andreas Randolf präsentierte dazu sechs Spitzenweine der Bodega Norton: Malbec Reserva 2013, Privada Malbec 2012, Privada Cuvée 2013, Quorum III N.V., Vineyard Selection 2010 und Gernot Langes 2010. Die 30 Gäste des Abends hatten ausreichend Gelegenheit die spannenden Pairings zu probieren und zu kommentieren.

Der Clan Cuillére unterstützt, so wie zahlreiche andere Zigarrenclubs in Österreich, die Organisation www.CigarRightsOfEurope.com zur Wahrung der Zigarrenkultur.

www.clancuillere.com

Reinhold C. Widmayer

His journalistic career began in 1979 as a freelancer for German-language newspapers in the US, and later for Austrian media including Die Wochenpresse and Das Wirtschaftsblatt. For ten years he also produced programs for over 60 radio stations around the world. In 1994, Reinhold C. Widmayer devoted himself to all things cigar, publishing technical articles in cigar magazines. He began working for Cigar Journal in 2001 and became editor-in-chief in 2005; under his auspices the journal has established itself as the world’s leading cigar magazine.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top