• de
Cigar Smoking Evening Hotel Kristall, Mañana Lounge, Tirol, Austria

Einführung in die Welt der Zigarre: Ladies Night im Zillertal

Freitagabend, Bier oder Wein vor sich und bereit, eine Zigarre anzuzünden. Vermutlich denkt man im ersten Augenblick an vieles – aber nicht an dreizehn junge Damen.

Am Freitag den 2. November versammelten sich mehrere Mädls im Hotel Kristall im österreichischen Zillertal für eine Einführung in die Welt der Zigarre. Sozusagen angezettelt hatte das Ganze die 20-Jährige Carina Stöckl – ihr Vater, Franz Stöckl, Eigentümer des Hotels samt Zigarrenlounge, ist selbst Zigarrenraucher.

„Zigarren schmecken und riechen gut. Und es hat auch irgendwie etwas Cooles. Aber besonders toll finde ich, dass man beim Zigarrenrauchen einfach gemütlich zusammensitzen kann. Man muss sich dafür echt Zeit nehmen“, so die junge Zillertalerin.

Beim gelegentlichen Kosten von Zigarren habe sie bemerkt, dass ihr manche besser schmecken als andere – so wurde das Interesse an der Materie „Zigarre“ immer größer. „Wenn man etwas richtig schätzen können will, muss man sich auch damit befassen und sich zumindest ein bisschen auskennen“, dachte sich Carina, und trat daher an Peter Gaudenzi heran: Wie ihr Vater ein Mitglied im Zigarrenclub Clan Cuillere. Gaudenzi reiste bereits mehrfach in die Zigarrenländer Nicaragua, in die Dominikanische Republik sowie nach Kuba, und teilte sein Wissen und seine Passion für Zigarren gerne mit den Interessentinnen.

Carina fragte in ihrem Freundeskreis, wer aller Interesse hätte, etwas über Zigarren und das Zigarrenrauchen zu erfahren – und die Resonanz war unerwartet groß. Somit saßen also am besagten Freitagabend dreizehn junge Damen zwischen 19 und 26 Jahren zusammen, um ihre ersten Cuts, Züge und auch Huster zu machen. Besonders für Zigarettenraucherinnen war es eine Herausforderung, nicht zu inhalieren.

Pia Gaudenzi

Pia Gaudenzi studiert Germanistik und Medien in Innsbruck und hat durch ihren Vater die Welt der Zigarren entdeckt. Im Zuge ihres Studiums hat sie bereits in einem Verlag gearbeitet, schreibt nach wie vor für die Lokalredaktion der Tiroler Krone und ihre erste Kurzgeschichte erscheint im Sommer 2018. Noch ein Rookie bei Zigarren, schreibt sie für das Cigar Journal bevorzugter Weise über Zigarren-Events und Locations.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top