• en
  • de
maravilla cigar lineup

Maravilla blüht wieder

Vor zwei Jahren haben wir erstmals über die Zigarrenmarke Maravilla [span.: Wunderblume] berichtet – eine interessante Neuerscheinung, die nach Management-Problemen leider rasch verwelkt war. Nun geht ihre Blüte in der Dominikanischen Republik unter kubanischer Aufsicht wieder auf.

Die Buena Vista Tobacco Factory ist im Jahr 2013 von Cancun/Mexiko in die Dominikanische Republik übersiedelt, wo sie nun in einer neuen, modernen Manufaktur beheimatet ist. Die Zigarren – aus markenrechtlichen Gründen werden sie außerhalb der EU unter der Bezeichnung Buena Vista verkauft – werden ausschließlich von 15 kubanischen Meisterrollern gefertigt, die alle ihr Handwerk in den besten Manufakturen Kubas erlernt haben.

Die Torcedores stellen sich übrigens bildlich und textlich in jeder Kiste vor, was jeder Zigarre eine persönliche Note verleiht. Die ehemalige Leiterin der Qualitätssicherung bei Partagás in Havanna ist nun Produktionsleiterin bei Maravilla. Alle Zigarren sind in elegante 10er-Kisten gebettet.

Maravilla

Maravilla Edición Limitada
Milder Blend aus drei bis fünf Jahre gereiften Tabaken

Maravilla Reserva
Kräftiger Blend aus fünf bis sieben Jahre gereiften Tabaken

Herkunft: Dom. Rep.
Wrapper: Ecuador
Binder: Ecuador
Filler: Dom. Rep.

Corona 130 x 18,3 | 5 1/8 x 46
Corona Larga 124 x 19,8 | 4 7/8 x 50
Short Churchill 110 x 21,4 | 4 3/8 x 54
Petit Piramide 125 x 20,6 | 4 7/8 x 52
Robusto 135×21,4|51/4x 54
Doble Robusto 144 x 20,6 | 5 5/8 x 52
Piramide 160 x 20,6 | 6 1/4 x 52
Prominente 180 x 19,5 | 7 1/8 x 49
Sublimes 164 x 21,4 | 6 1/2 x 54

Alleinvertrieb für Deutschland, Österreich und Schweiz:
Garcia Import UG Berlin
www.hemmys.de

 

Dieser Artikel wurde in der Cigar Journal Sommer-Ausgabe 2014 veröffentlicht. Mehr

Reinhold C. Widmayer

His journalistic career began in 1979 as a freelancer for German-language newspapers in the US, and later for Austrian media including Die Wochenpresse and Das Wirtschaftsblatt. For ten years he also produced programs for over 60 radio stations around the world. In 1994, Reinhold C. Widmayer devoted himself to all things cigar, publishing technical articles in cigar magazines. He began working for Cigar Journal in 2001 and became editor-in-chief in 2005; under his auspices the journal has established itself as the world’s leading cigar magazine.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top