• en
  • de

Davidoff lanciert 2016 zweite Limited Art Edition-Zigarre

Davidoff hat die weltweite Lancierung einer zweiten Limited Art Edition im Juni 2016 auf der Art Basel in der Schweiz angekündigt, die vom 16.-19. Juni stattfinden wird. Die Edition entstand in Zusammenarbeit mit der jamaikanisch-französischen Künstlerin Olivia McGilchrist.

Die Davidoff Limited Art Edition 2016 ist auf 7000 10-er-Kisten limitiert, jede mit einem Standbild aus McGilchrists Video ‚from many sides’.

Der Blend der Perfecto beinhaltet ein Ecuador-Deckblatt und ein dominikanisches Piloto-Umblatt. In der Einlage wurden unter anderem dominikanische Piloto Visus, San Vicente Mejorado Seco und Yamasá Seco-Tabake verarbeitet.

Der Verkaufspreis der neuen Edition ist bislang nicht bekannt. Die Limited Art Edition 2014 ist an vielen Verkaufsstellen noch für EUR 30,- bzw. CHF 36,- erhältlich.

Ebenfalls Premiere auf der Art Basel feiert eine streng limitierte Sammleredition mit nur 16 nummerierten Exemplaren des eigens in Auftrag gegebenen Videos, einer Zigarrenkiste mit einem einzigartigen Standbild aus dem Video und einem von der Künstlerin signierten Zertifikat (siehe Foto unten). Besucher der Art Basel erhalten zudem Gelegenheit, in die virtuelle 3D-Realität von McGilchrists Video einzutauchen.

Ein Teil der Einnahmen aus der Davidoff Limited Art Edition 2016 soll in die Fonds der Davidoff Art Initiative fließen, die der Förderung karibischer Künstler dient.

Photo: Oettinger Davidoff

Photo: Oettinger Davidoff

 


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top