• de
Ram Rodriguez - El Artista

Die neue Buffalo Ten von El Artista

1956 wurde das Familien Business El Artista gegründet und General Manager Ram Rodriguez führt es nun bereits in der dritten Generation weiter. Seit 2011 ist Ram mit seinen eigenen Linien dabei.

Auf der InterTabac präsentiert und ganz neu ist die Buffalo Ten in der Größe Toro (152 x 19,8  | 6 x 50). Das ganz besondere an dieser boxpressed Zigarre ist der Binder aus Negrito Tabak. „In den 50ern wurde dieser Tabak viel verwendet und hat einen ganz besonderen Geschmack“, erzählt Ram. Gemacht wird die die Buffalo Ten in der Dominikanischen Republik und besteht neben dem Negrito Tabak insgesamt aus sechs verschiedenen Tabaken, die aus fünf verschiedenen Ländern kommen. So entstand laut Rodriguez eine medium body Zigarre mit einer pfeffrigen, aber auch süßen Note, die eben dem Negrito Tabak zu verdanken ist.

Stückpreis (EUR 5,60)

Wrapper: San Andres
Binder: Dom. Rep.
Filler: Dom.Rep., Kolumbien, USA, Nicaragua

Pia Gaudenzi

Pia Gaudenzi studiert Germanistik und Medien in Innsbruck und hat durch ihren Vater die Welt der Zigarren entdeckt. Im Zuge ihres Studiums hat sie bereits in einem Verlag gearbeitet, schreibt nach wie vor für die Lokalredaktion der Tiroler Krone und ihre erste Kurzgeschichte erscheint im Sommer 2018. Noch ein Rookie bei Zigarren, schreibt sie für das Cigar Journal bevorzugter Weise über Zigarren-Events und Locations.


Newsletter

    Related posts

    Top