• en
  • de

London’s Neuer Zigarren Hot Spot | Cigarfriendly: London, GB

Ein Ort mit Wohlfühlcharakter. Ein Wohnzimmer mitten im Londoner Stadtteil Mayfair. Der ultimative Platz für Zigarrengenießer. Das Cavendish No.6 wirkt von außen fast ein wenig unscheinbar, doch innen entfaltet sich eine Oase für jeden, der Atmosphäre und Genuss schätzt. Wir haben Ajay Patels Lounge besucht, da sie uns oft wärmstens empfohlen wurde und während unseres gesamten Besuches haben uns Greg, Tomi und Daniele bestens umsorgt.

Noch ehe Greg uns in den Humidor geführt hat, konnten wir schon die Accessoires von Siglo wie Cutter, Feuerzeugen sowie cool gestaltete Humidore und Aschenbecher bestaunen. Im außerordentlich schön sortierten Humidor fanden wir entgegen unserer Erwartungen aufgrund Ajas besonderen Kenntnissen kein rein kubanisches Sortiment, sondern ebenso eine tolle Auswahl an Zigarren der neuen Welt. Doch wir ließen uns ganz auf Spezialitäten aus Kuba ein und Greg zeigte sein unfassbares Wissen. Er ließ uns an unterschiedlichen Kisten riechen und erzählte mit viel Passion welche Unterschiede man riechen sollte. Auf der Suche nach etwas Besonderem händigte uns Greg schließlich strahlend eine Panatela von El Rey del Mundo Exclusivo Gran Bretaña.

In der Sampling Lounge hat Greg für uns diese wunderschönen Zigarren gecuttet und getoastet. In den Gesprächen mit Greg und Tomi spürte man die Hingabe, die sie den Zigarren entgegenbringen.

Im Cavendish No.6 kann man regelrecht die Zeit vergessen, wozu die bequemen Ledersessel und Sofas sowie angenehme Musik im Hintergrund und die fantastisch ausgestatte Bar auch mehr als einladen. Tiefenentspannt und um ein sensationelles Geschmackserlebnis reicher, haben wir die Lounge nach über drei Stunden verlassen. Und sind am nächsten Tag gleich nochmals hingegangen. Die „No.6 Cavendish Experience“, wie Ajay es gerne nennt, ist wirklich unglaublich.

no6cavendish

6 Cavendish Square

London W1G 0PD

Opening hours: Monday – Saturday, 12pm-11pm
www.no6cavendish.com

 

Pia Gaudenzi

Pia Gaudenzi studiert Germanistik und Medien in Innsbruck und hat durch ihren Vater die Welt der Zigarren entdeckt. Im Zuge ihres Studiums hat sie bereits in einem Verlag gearbeitet, schreibt nach wie vor für die Lokalredaktion der Tiroler Krone und ihre erste Kurzgeschichte erscheint im Sommer 2018. Noch ein Rookie bei Zigarren, schreibt sie für das Cigar Journal bevorzugter Weise über Zigarren-Events und Locations.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Top