• en
  • de
Davidoff Chefs Edition

Davidoff stellt die neue Chefs Edition Zigarre vor

Erstmals in der Geschichte der Tour Gastronomique schufen die Davidoff Masterblender mit sechs der weltbesten Köche zusammen die neue Zigarrenkreation von Davidoff – die Davidoff Chefs Edition. Die Davidoff Chefs Edition ist speziell für Feinschmecker gedacht.
„Als ich zum ersten Mal meine Kollegen und das Team von Davidoff traf, um über die Tabakmischung der ersten Davidoff Chefs Edition zu diskutieren, war mir wichtig, dass jeder Connaisseur an dem Produkt Freude haben wird. Als Küchenchef ist es mein größtes Anliegen, neue Köstlichkeiten zu kreieren und Menschen damit Freude zu bereiten. Aus diesem Grund machen mir mein Job, ebenso wie das Projekt Davidoff Chefs Edition Spaß“, so der bekannte Schweizer Spitzenkoch, Peter Knogl, vom Cheval Blanc des Grand Hotel Les Trois Rois in Basel/Schweiz.

Die Küchenchefs, die neben Peter Knogl mit ihren feinen Gaumen zur Entstehung dieser Zigarre beitrugen, waren Renato Wüst vom Bad Ragaz Grand Resort, Schweiz, TV-Koch Ali Güngörmüs, vom Le Canard HH Pageou, München, Deutschland, TV-Köchin Léa Linster vom Restaurant Léa Linster in Luxemburg, Michel Trama vom Relais & Chateau, Puymirol, Frankreich, sowie Maria Marte vom Club Allard, Madrid, Spanien. Zusammen vereinen die sechs Küchenchefs neun Michelin-Sterne; die zwei Schweizer Köche Knogl und Wüst wurden mit 19 bzw. 15 GaultMillau-Punkten ausgezeichnet, und Wüst darf sich darüber hinaus mit dem Titel „GaultMillau CigarMan“ des Jahres 2016 schmücken.

Der Blend der Chefs Edition

FORMAT: Toro
EINLAGE: San Vicente Mejorado Seco, San Vicente Mejorado Visus, Piloto Visus und San Vicente Visus
UMBLATT: Ecuador Connecticut
DECKBLATT: Habano 2000

Die Davidoff Chefs Edition wird ab März/April 2016 bei ausgewählten Tabakhändlern in den USA und bei allen Depositären / Davidoff Flagship Stores weltweit erhältlich sein.

Tour Gastronomique 2016
Den Anfang der Tour Gastronomique machte das Art & Gourmet Weekend in der wildromantischen Umgebung von Altos de Chavón, genauer im Casa de Campo Resort, in der Dominikanischen Republik. Die wichtigsten Events des Wochenendes waren die Art & Gourmet Cocktail Party am Freitag, 19. Februar, in Altos de Chavón, dem Sitz der Davidoff International Art Residency, sowie die Davidoff White Gourmet Night am Samstag, 20. Februar, an der Minitas Beach, in Casa de Campo.
Am Freitag haben die Gäste die offenen Künstlerateliers besichtigt, bevor sie an einem Flying Buffet mit köstlichen Speisen, Cocktails, Wein und frisch gerollten Zigarren verwöhnt wurden. Ganz im Geiste der Tour kreierten Küchenchefs aus der Schweiz und der Dominikanischen Republik Seite an Seite ein exzellentes Gourmetmenü, standen doch Anthony Masas, Executive Chief im Casa de Campo (dem Resort mit sechs Restaurants, in welchem die Gäste untergebracht waren) gemeinsam mit Peter Knogl, renommierter, mit drei Michelin-Sternen und 19 GaultMillau-Punkten gekrönter Schweizer Starkoch vom Cheval Blanc, Grand Hotel Les Trois Rois, Basel/Schweiz, für einmal gemeinsam am Herd.

Um die karibisch-europäische Harmonie zu zelebrieren, lud die Davidoff White Gourmet Night an der Minitas Beach in Casa de Campo die 100 Gäste am 20. Februar zu einem Bankett mit fünf Gängen ein, zubereitet von Peter Knogl und begleitet von vorzüglichen Weinen, gewürzt mit karibische Rhythmen, feinstem Rum und frisch gerollte Zigarren. Der Höhepunkt der Nacht war die weltweite Lancierung der Limited Chefs Edition, einer ganz besonderen Zigarrenlinie, exklusiv kreiert durch sechs internationale Starköche für die Davidoff Tour Gastronomique.

Hans-Kristian Hoejsgaard, CEO von Oettinger Davidoff: „Ich bin hoch erfreut zu sehen, dass Menschen dank unserer Davidoff Premium Zigarre zusammenkommen, um unvergessliche Momente mit Genuss und Freude an Eleganz und Schönheit zu erleben. Es ist uns eine große Ehre, unsere lokalen und internationalen an kulinarischen Genüssen, Kunst und feinen Zigarren interessierten Gäste hier in der Dominikanischen Republik zu empfangen, wo unsere Zigarren von Hand hergestellt werden und viele unserer Mitarbeitenden tätig sind. Am heutigen Abend wollen wir jede Minute auskosten, und ich bin sehr stolz, dass Peter Knogl, einer der angesehensten Spitzenköche der Schweiz – aus unserer Heimatstadt Basel – eingewilligt hat, gemeinsam mit Davidoff als Gastgeber bei dieser unvergesslichen Tour Gastronomique hier in der Dominikanischen Republik mitzuwirken.“


Newsletter

    Related posts

    Top