• en
  • de
Villa Cora Florenz

Villa Cora: Stilvoll Rauchen in Florenz | Cigar Friendly: Italien

Die restriktiven Rauchergesetze Italiens machen es fast unmöglich, eine öffentliche Zigarrenlounge zu finden. Aber es gibt gute Neuigkeiten für all die Zigarrenraucher, die Florenz besuchen: nämlich die Zigarrenlounge in der Villa Cora.

Das Hotel, das über 45 Zimmer verfügt und 1860 erbaut wurde, war ursprünglich eine Privatresidenz, ein Geschenk von Gustave Oppenheim an seine Ehefrau. Nach einer Reihe von Skandalen und der Scheidung des Ehepaares 1870 gelangte das Gebäude in neuen Besitz. Seitdem wurden die dekadenten Fresken, die aufwendigen Skulpturen und die ursprüngliche Architektur sorgfältig erhalten. Das Hotel ist nur sieben Minuten mit dem Taxi vom Palazzo Vecchio entfernt und macht es deshalb zu einem geeigneten Ausflugsziel von überall aus der Stadt.

Dort angekommen, sollte man die leicht absteigenden Stufen hinunter in den Zigarrenraum nehmen, in den Kellerräumen neben dem Hotelrestaurant. Der Saal ist mit allen Raffinessen ausgestattet und zollt seinen Ursprüngen aus dem 19. Jahrhundert Anerkennung: mit roten Samtsesseln, holzvertäfelten Wänden und einer privaten Bar. Das warme Licht sowie Musik aus dem goldenen Jazzalter sorgen sofort für reines Wohlbefinden. 

Die Bar ist gut gefüllt mit erstklassigen Spirituosen und regionalen Grappas. In puncto Zigarren kann man aus einem kleinen, aber sehr sorgfältig ausgewählten Sortiment an erstklassigen kubanischen und seltenen dominikanischen und nicaraguanischen Blends von Davidoff, Arturo Fuente und Padrón auswählen. Bevor man den Ort verlässt, ist es empfehlenswert, den nahegelegenen Aufzug zur Dachterrasse zu nehmen, um die weite Sicht über ganz Florenz zu genießen und vielleicht auch für einen letzten unvergesslichen Schlummertrunk. 

Villa Cora

Viale Machiavelli 18
50125 Florenz, Italien
www.villacora.it

Dieser Artikel wurde in der Cigar Journal Winter-Ausgabe 2017 veröffentlicht.  Mehr


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top