• de
blank

Mirko Pettene ist nun Geschäftsführer bei Zechbauer

Seit 20 Jahren ist er bei Zechbauer beschäftigt, jetzt wurde Mirko Pettene mit Wirkung zum 1. Januar 2021 zum Geschäftsführer bestellt.

Bislang bekleidete der 55-Jährige die Positionen als Prokurist und Geschäftsleiter. Er tritt nun bei Zechbauer die Nachfolge von Mayser Holding Geschäftsführer Manfred Jordan an, der sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete.

Pettene hat das Münchner Traditionsgeschäft schräg gegenüber der Bayerischen Staatsoper konsequent zu einem international führenden Haus für exklusive Zigarren und Spirituosen entwickelt. Dafür wurde Zechbauer für seine langjährigen Verdienste und aktuellen Erfolge zweimal mit dem „Davidoff Golden Band Award“ – dem inoffiziellen Zigarren-Oscar – als einer der besten fünf Zigarrenhändler in Europa ausgezeichnet. 2017 gewann das Unternehmen sogar den Titel in der höchsten Kategorie „Davidoff Depositaire of the Year Europe“. Im Jahr darauf wurde Zechbauer Zigarren auch zum „Habanos Specialist des Jahres 2018“ gekürt.

Zu Pettene‘s Verdiensten zählt, dass Zechbauer als einer der ersten Tabakhändler in Deutschland einen erfolgreichen Online-Shop betreibt, der heute auf modernstem Stand mitführend in Deutschland ist und eine ständig wachsende internationale Kundschaft anzieht. Als sein Meisterwerk der letzten Jahre bezeichnet er selbst die Kreation der neuen Hausmarke Zechbauer Royales, die Pettene über sieben Jahre mit Geduld und Leidenschaft entwickelt hat. Damit landete er bei Zigarrenfreunden einen weltweiten Erfolg und steigerte den Umsatz von Premiumzigarren aus dem Stand um über 20 Prozent. 

Ebenso zur Steigerung der internationalen Bekanntschaft der Marke Zechbauer trug 2018 die Eröffnung eines weiteren Geschäfts im „Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski“ in München bei, in der Zechbauer neben dem Shop auch Namensgeber einer einzigartigen Zigarren Lounge ist, der „Kempinski Cigar Lounge by Zechbauer“. 

Als Mastermind hinter diesem Projekt, durfte sich Pettene bereits im Jahr darauf auf der InterTabac über die Verleihung der „Cigar Trophy“für die Beste Cigar Lounge freuen. Seine jetzige Beförderung im 190. Jahr des Bestehens der Firma sieht Mirko Pettene als weiteren Vertrauensbeweis der Eigentümerfamilie Zechbauer und einen „wichtigen Schritt für die Zukunftssicherheit von Zechbauer Zigarren.“ 


Newsletter

    Related posts

    Top