• en
  • de
Smoking Jackets for Oliva's School in Nicaragua

„Smoking Jacket“ schafft Aufmerksamkeit für Oliva’s Schule in Nicaragua

Um Geld für ihre Schule in Nicaragua zu sammeln, haben J. Cortèz & Oliva eine Verlosung ins Leben gerufen, bei der jeder, der sich für eine Spende entscheidet, die Chance hat, einen Smoking zu gewinnen.

„Die Jacke ist in der gleichen Farbe wie die limitierte Auflage von Oliva Melanio 2019 und darin haben wir mit diesem Label ein Design entworfen“, sagt Marketingleiter Laure Boisbouvier. „Wir haben alle unsere Kunden per E-Mail um eine Spende gebeten und einen Tag vor der InterTabac haben wir drei Gewinner gezogen.“

Auf der InterTabac wurden zwei weitere Gewinner bekannt gegeben und sie brachten sogar einen Schneider an den Stand, wenn jemand seine eigene maßgeschneiderte Jacke wollte. Insgesamt wurden zehn Jacken hergestellt, so dass es im Januar eine weitere Verlosung mit den restlichen fünf Jacken geben wird.

„Die Idee ist, die Menschen auf die Escuela Oliva aufmerksam zu machen. Wir haben auch ein Video über das Projekt gedreht und die Verlosung wird wahrscheinlich bei einer Veranstaltung für unsere Vertriebspartner stattfinden.“

Simon Lundh

Nachdem Simon Lundh 2005 sein Ingenieursdiplom in Vermessungstechnik erwarb, entschied er sich für eine journalistische Laufbahn. Er entdeckte die Welt der Zigarren während er für eine nichtstaatliche Organisation in Estelí, Nicaragua, arbeitete und verdient seinen Lebensunterhalt nun größtenteils mit Artikeln über Zigarren, Metal Music und Tattoos sowie Reiseberichten.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Top