• en
  • de
blank

Neunte AVO Improvisation-Serie kommt im Juni nach Europa

AVO Cigars kündigt die neunte Auflage der limitierten Improvisation-Serie für Juni 2021 in Europa an.

„Avo Uvezian produzierte ab 2001 als einer der Ersten eine jährlich limitierte Zigarre und brach damit Konventionen. Ganz im Sinne dieses Geistes haben wir uns mit der AVO Improvisation 2021 dazu entschlossen, wieder neue Wege zu gehen“, sagt Edward Simon, CMO der Oettinger Davidoff AG. „Schon die Verpackung der AVO Improvisation 2021 ist eine Hommage an das Metall Kupfer und dessen Rolle, welches es seit Jahrhunderten in der Kunst und Musik spielt. Das Double Corona-Format spiegelt die Größe und Bedeutung der Meilensteine wieder, mit der wir sowohl den 20. Jahrestag dieser Limited Edition als auch den 95. Geburtstag des Komponisten selbst würdigen.“

Die AVO Improvisation 2021 enthält vier Einlage-Tabake aus der Dominikanischen Republik. Umblatt und Deckblatt stammen aus Ecuador. Das Deckblatt wurde ebenfalls in Ecuador gezogen.

Dimension:    190 x 20 | 7 ½ x 50
Format:          Double Corona
Deckblatt:     Ecuador
Umblatt:         Ecuador
Einlage:         Dom. Rep.   

Die AVO Improvisation 2021 ist seit März im US-amerikanischen Markt erhältlich.

Ab Donnerstag, 17. Juni 2021 in Deutschland und Österreich.
400 Kisten zu 20 Stück für Deutschland, EUR 17,00 / Zigarre, EUR 340,00 / Kiste
200 Kisten zu 20 Stück für Österreich, EUR 17,00 / Zigarre, EUR 340,00 / Kiste

Mit einer Auflage von 4550 Kisten weltweit ist sie eine der grössten Neueinführungen von AVO Cigars in diesem Jahr.


Newsletter

    Related posts

    Top