• en
  • de
Galaabend auf der Piazza in Matélica

Havanna in Mittelitalien

Einmal mehr verwandelte sich die italienische Kleinstadt Matélica Anfang Juli in Kubas Hauptstadt: Das Encuentro Amigos de Partagás fand zum 13. Mal statt und war erfolgreicher denn je.

Matélica, eine kleine Stadt in Mittelitalien, ist einmal im Jahr ein Paradies für Zigarrenraucher. Der ortsansässige Zigarrenclub organisiert, gemeinsam mit dem Dachverband der italienischen Clubs, dem CCA, unter tatkräftiger Organisation des derzeitigen Präsidenten des CCA, Francesco Minetti, dieses Event.

Vier Tage lang werden kubanische Zigarren geraucht, es wird Rum verkostet und gefeiert.
Torcedor Cueto lehrt Zigarre rollen

 

 

 

 

Tagsüber werden diverse Seminare angeboten: In diesem Jahr konnten die Passionados etwa unter Anleitung des berühmten Torcedors Cueto lernen, wie man Zigarren rollt.
Ron Cubay Verkostung in Matélica

Unter Einweisung der Experten Alejandro Gonzáles Pollán, Maestro Julio und Cosimo Attanasi wurde Ron Cubay verkostet, darunter Sonderabfüllungen, die erstmals lanciert wurden.
Alle Seminare waren bereits vorab ausverkauft.
Höhepunkt der vier Tage war der Galaabend auf der Piazza in Matélica, vorab fand eine Oldtimer-Show durch die Kleinstadt statt.Oldtimer Show in Matélica
1500 Zigarrenraucher besuchten das Encuentro, das außerhalb Kubas das größte Zigarrenfestival für Habanos-Liebhaber darstellt.

Info:
2019 findet das 14. Ecuentro Amigos de Partagás vom 3. bis 6 Juli statt.
Info: www.amigosdepartagas.it

Katja Gnann

She learned her journalistic skills from scratch at a regional daily newspaper, for which she wrote articles for many years. Through working for the magazine Der Spiegel in Rome she had the opportunity to increase her professional knowledge in the field of media. Katja studied art history and Romance studies in Heidelberg, Palermo and Rome and, during the course of her studies, spent many years in Italy. The country was her teacher in things related to pleasure and lifestyle. She has been working for Cigar Journal since 2004. In 2010 she became editor-in-chief.


Newsletter

    Related posts

    Top