• de
Heinrich Villiger

Happy Birthday, Heinrich Villiger!

Heinrich Villiger feiert heute seinen Geburtstag: Mit 90 Jahren ist Heinrich Villiger der älteste noch operativ tätige Zigarrenunternehmer, nicht nur in der Schweiz. Zugleich feiert die Villiger Söhne GmbH in Waldshut-Tiengen, die deutsche Tochtergesellschaft, das 110. Firmenjubiläum. Spezielle Feierlichkeiten finden nicht statt, weil dies das Corona-Virus verhindert.

„Ich habe vieles in meinem Leben erlebt und erreicht und bin bis jetzt – zu meinem 90. Geburtstag – auch vom Corona-Virus verschont geblieben“, sagt Zigarrenfabrikant Heinrich Villiger. Zum Geburtstag wird es weder eine persönliche Geburtstagsfeier noch eine Feier zum Firmenjubiläum geben. „Feiern kann man bei sich zu Hause oder später. Im Moment halten wir uns penibel genau an die Vorgaben der Regierung, damit wir keine Mitarbeiter oder Familienmitglieder gefährden“, unterstreicht Heinrich Villiger.

Die wichtigsten Kernpunkte seiner langen Karriere (1950 – 2020) sind für Villiger:

– Internationalisierung des Unternehmens
– Entwicklung vom Stumpenfabrikanten zu einem globalen Hersteller von Zigarillos und von Premiumzigarren
– Beteiligungen am Havanna-Zigarren-Importgeschäft für die Länder Deutschland, Österreich, Polen und die Schweiz

132 Jahre Villiger Schweiz und 110 Jahre Villiger Deutschland

Villiger ist ein krisenerprobtes Unternehmen, gestählt im jahrzehntelangen Dauerkampf gegen die militante WHO und die Feinde des Genusses einer guten Zigarre. Denn Zigarren und Zigaretten können nicht in denselben Topf geworfen werden. „Trotz der Verteufelung des Tabaks sind wir gut auf Kurs und haben 2018 in Brasilien ein neues Unternehmen für die Herstellung von ‚handmade‘ Zigarren eröffnet. Zigarren sind ein jahrhundertealtes Kulturgut und gehobenes Genussmittel“, betont Heinrich Villiger.

Was im Jahr 1888 mit Jean Villiger in Pfeffikon/LU mit einer kleinen Zigarrenmanufaktur begann, ist inzwischen ein internationales Traditionsunternehmen mit rund 1600 Mitarbeitern. Die Villiger-Gruppe zählt weltweit zu den Top Ten der Branche und beliefert weit über 80 Länder mit ihren Zigarren und Zigarillos.

Das Unternehmen wird heute in der dritten Generation geführt und stellt dank konsequenter Markenpflege, internationaler Ausrichtung und innovativer Produkte einen wichtigen Faktor in der internationalen Zigarrenbranche dar.

Villiger-Gruppe

Die 1888 gegründete Villiger-Gruppe ist ein Schweizer Familienunternehmen in der dritten und vierten Generation, welches international im Tabakgeschäft tätig ist. Die Gruppe beschäftigt weltweit rund 1600 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von rund CHF 200 Mio. Die Schweizer Produktion ist in Pfeffikon/LU angesiedelt. Die deutsche Tochtergesellschaft Villiger Söhne GmbH hat Herstellungsbetriebe in Waldshut-Tiengen (Baden-Württemberg) und in Bünde/Dünne (Westfalen). Die Villiger do Brasil in São Gonçalo dos Campos (Bahia) stellt handgerollte Premiumzigarren her. Bei PT Villiger Tobacco Indonesia auf der Insel Java werden Tabakdeckblätter für die Produktion in Europa aufbereitet. Villiger North America, Inc. ist zuständig für den Vertrieb in den Vereinigten Staaten, dem weltweit größten Zigarrenmarkt.


Newsletter

    Related posts

    Top