• en
  • de
Nat Sherman Townhouse

Das Nat Sherman Townhouse

Zeitlos ist ein wunderbares Wort, das oft melancholische Gedanken und Gefühle über einen Ort oder sogar eine Erfahrung hervorruft. Der Flagship- Store Nat Sherman Townhouse, der sich mitten im geschäftigen Treiben von Manhattans East 42nd Street befindet, ist ein zeitloses Zigarrenparadies.
 Die Marke Nat Sherman geht bis ins Jahr 1930 zurück und wird seit drei Generationen als Familienbetrieb geführt.

Der Standort in der East 42nd Street vermittelt zwar eindeutig ein Gefühl des „alten New Yorks“, aber gleichzeitig verfolgt man einen modernen Ansatz, damit sich alle Gäste wohlfühlen. Angenehme Beleuchtung und Dekor sowie kunstvolle Holzausstattung prägen das Erscheinungsbild dieses Stadthauses. Es herrscht auch kein Mangel an Kuriositäten: So findet man hier etwa antike Tabakwaagen, ein Pianola, historische Humidore und Briefe von Prominenten und historischen Persönlichkeiten. Zigarrenliebhaber, Touristen und Käufer von ausgewählten Geschenkartikeln zieht es ins Ladenzentrum, um fein gefertigte Pfeifen, einmalig geschmackvolle Tabakblends, Luxuszigaretten, Premiumzigarren und erstklassige Accessoires zu kaufen. „Wir haben viele Marken-Fans in aller Welt und das zeigt sich schon allein, wenn man sich die Menge an Leuten ansieht, die sich im Verkaufsbereich aufhält“, sagt Michael Herklots, Vizepräsident für Einzelhandel und Markenentwicklung. „Glücklicherweise können wir auch jenen Platz bieten, die sich mit anderen unterhalten möchten oder hier sitzen und ihre Einkäufe direkt im Geschäft genießen wollen.“

Das Nat Sherman Townhouse beherbergt den Johnson Club Room, wo eine bunte Schar von New Yorkern private Schließfächer hat. Jeden Tag trifft man auf zahlreiche Büroangestellte, Arbeiter, Politiker und Leute aus der Unterhaltungsbranche, die sich mühelos miteinander austauschen. Vor kurzem hat die Altria Group Inc., ein Tochterunternehmen von Philip Morris USA Inc., Sherman Group Holding LLC erworben. Dieser Wechsel dürfte Nat Shermans Präsenz als „Tabakhändler der Welt“ in vielen Märkten versprechen.

Ein Besuch dieses Wahrzeichens von New York stellt einen Schlüsselmoment dar, den Sie noch viele Jahre lang in Ihrem „Zigarren-Gedächtnisspeicher“ behalten werden.

Randy Mastronicola

Randy Mastronicola (ZenGuido), geboren und aufgewachsen in New York City „als Greenwich Village die Welt bedeutete“, ist Absolvent der School of Journalism der New York University. Er lebt als freischaffender Autor und zertifizierter Life-Coach in Südkalifornien. Randy schreibt über Premiumzigarren, Spirituosen, Lifestyle, Food, Reisen und Popkultur. Seine journalistischen Beiträge sind in diversen Magazinen sowie auf digitalen Plattformen erschienen.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Top