• de
Hopfenstadel Tiengen Lounge

Cigarren-Club-Hochrhein | Zigarrenclubs Deutschland

Der im Südschwarzwald unweit der Schweizer Grenze aktive Cigarren-Club-Hochrhein (CCH ) ist der Nachfolgeclub des legendären Ersten Unterwasser Havanna Smokers Clubs Schluchsee (UHSCS), der, 1998 gegründet, ausschließlich aus Zigarre rauchenden Sporttauchern bestand. Wie auch im Vorgängerclub, ist Michael Blumendeller Präsident des Clubs.

Cigarren-Club-Hochrhein

Region: Südschwarzwald, unweit der Schweizer Grenze, Waldshut-Tiengen
Größe: 11 aktive Mitglieder, zwei Ehrenmitglieder (darunter Heinrich Villiger)
Mitglieder: Aktuell nur Männer, offen für Männer & Frauen
Aktivitäten: monatliche Clubtreffen, zwei mehrtätgige Ausflüge pro Jahr, etwa nach Berlin, Wien, Düsseldorf, Dresden. Im Januar zusätzlich ein festliches Dinner mit Ehepartnerinnen und Ehrenmitgliedern.
Eigene Clubräumlichkeiten: Nein – (April bis September Treffen im Clublokal Hopfenstadl in Tiengen; von September bis April erlaubte Nutzung der Heinrich Villiger Cigar Lounge in Tiengen)
Gründung: 2006
Akzeptiert neue Mitglieder: Ja
Kontakt: Michael Blumendeller / +49 171 871 06 35 / michael.blumendeller (at) villiger.de


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top