• en
  • de
Best Cigar 2018

Best Cigar | Cigar Trophy 2018 Awards

Der Wettbewerb um die Cigar Trophy des Cigar Journals wird von Jahr zu Jahr härter. Auch 2018 wurden die Gewinner durch öffentliche Abstimmungen weltweit ermittelt und bei der InterTabak in Deutschland bekannt gegeben.

 

CUBA: MONTECRISTO, 80 ANIVERSARIO 

Es dauerte eine Weile, bis die mit Spannung erwartete Zigarre, die bereits 2015, als die berühmte alte Marke ihren 80. Geburtstag feierte, erstmals präsentiert wurde, auf den Markt kam. Doch das Warten hat sich gelohnt. Ein köstlicher, cremiger und feiner Blend, der zeigt, warum Kuba immer noch seinen Platz an der Spitze der Zigarrenherstellung einnimmt. 

DOM. REP.: LA FLOR DOMINICANA, LA VOLCADA 

Aus der großartigen La Canela LFD-Fabrik in der Dominikanischen Republik kommt La Volcada, benannt nach einem berühmten Tango-Schritt. Litto Gomez, der Gründer von La Flor, behauptet, der Tanz selbst stamme aus seiner Heimat Uruguay. Ob das stimmt, sei dahingestellt. Tatsache ist jedoch, dass der Sirenengesang dieser verführerischen Zigarre mit Einlagetabaken, die allesamt in La Canela gezogen wurden, und einem dunklen Deckblatt aus San Andrés nicht zu überhören ist. 

HONDURAS: PLASENCIA, COSECHA 146 TORO 

Die Plasencias dominieren weiterhin die Herstellung von Zigarren aus der Neuen Welt. Sie liefern nicht nur den Tabak für einen Großteil aller in Nicaragua produzierten Zigarren, sondern stellen auch selbst einige echt tolle Smokes her. Für die Cosecha 146 wurde eine Kombi aus Blättern der 146. Tabakernte, die von den besten honduranischen und nicaraguanischen Plantagen der Familie stammen, verwendet. 

NICARAGUA: PADRÓN, 1964 ANNIVERSARY SERIES PRESIDENTE MADURO 

Padrón, ein weiterer Gigant der nicaraguanischen Zigarrenszene, gewinnt mit der Presidente Maduro 1964 die diesjährige Best Cigar Trophy. Diese box-pressed Zigarre, die sich in dem für Padrón typischen dunklen Deckblatt präsentiert, ist auch bemerkenswert, weil sie als erste der Jubiläumslinie in box-pressed Tubos erhältlich ist. Eine schöne, liebevoll präsentierte Zigarre. 

Nick Hammond

Nick Hammond ist ein preisgekrönter Autor aus dem Vereinigten Königreich. Er schreibt für renommierte internationale Publikationen über Zigarren, Reisen, Getränke, Essen, Hotels, Luxus und mehr. Nick ist seit 2010 für das Cigar Journal tätig.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Top