• en
  • de

Frühjahrs-Ausgabe 2010 – Oliva: Globale Expansion

cigar-journal.spring-2010-cover-jose-oliva-deutsch

 

Zigarren der Marke Oliva messen sich längst mit den besten Longfillern der Welt – und das international. Wir trafen die hinter der starken Marke stehende Familie und sprachen über ihre kubanischen Wurzeln, die Geburt der Marke, und den Innovationsgeist, der Oliva so erfolgreich macht.

In weiteren Themen befassen wir uns in der Frühjahres-Ausgabe 2010 mit dem Tabakanbau in Kolumbien, dem Aufstieg Nicaraguas als Zigarrenland, sowie dem ersten Zigarrenfestival dieses zentralamerikanischen Landes. Im Collector’s Corner geht Colin Ganley eingehend dem Thema von Fälschungen bei Zigarren der Luxusklasse nach. Marc André diskutiert Lagerungsfehler bei zu hoher Luftfeuchtigkeit im Humidor. Bei einem Lokalaugenschein in Neuseeland machen wir uns ein Bild davon, welche Blüten rigide Tabakregulierungsgesetze treiben können.

 

 

Wenn Sie diese Ausgabe verpasst haben, können Sie sie einfach nachbestellen.

 

Hier finden Sie eine Übersicht der Inhalte der Ausgabe 1/2010.

Zigarren-News
Smoky Spirits
Tasting: 25 Neuerscheinungen
Oliva: Eine Marke auf dem Weg rund um den Globus
Lagerungsschäden an Zigarren: Schimmel oder Zigarrenblüte?
Moskau: Enge Verbrüderung von Zigarren und Spirituosen
Tobacco & Arts: Arturo Sandoval
Zigarrenfälschungen in der Luxusklasse
„Cuban Cigar Website“: Ein Schatz an Zigarreninformationen
19. Partagás-Festival in Havanna
News aus Kuba
Nicaraguas Blütezeit ist gekommen
1. Festival del Tabaco: So schmeckt Nicaragua
Portrait: Reyes Family Cigars
Angelenos Cigars: Das Los Angeles-Feeling
Tabakprovenienz Kolumbien
Prohibition in Neuseeland
Uhren: Roger Dubuis
Pfeifen-News
Pfeifenmacher: Foundation by Musicò
Tasting: Pfeifen
Rückblicke: Events
Empfehlenswerte Lounges aus aller Welt

Top