• de
Ultraboutique Cigars Prime Cuts

Deutscher Tabakfachhändler Noblego startet eigene Kleinserien-Marke Ultraboutique

Benjamin Patock, Geschäftsführer der beiden Zigarren-Online-Shops Noblego und CigarMaxx, startet nun ein neues Projekt. Unter dem Namen „Ultraboutique“ bringt er Kleinserien von Zigarren auf den deutschen Markt.

„Jede Zigarre ist individuell einem eigenen Thema untergeordnet, an dem vom Blend, über das Format bis zum Kistendesign alles ausgerichtet ist“, erklärt Patock.

Den Anfang machten die beiden Kreationen Prime Cuts und °F. Prime Cuts ist eine Torpedo mit mexikanischem Deckblatt und Umblatt und Einlage aus Nicaragua. °F ist eine nicaraguanische Puro mit Tabaken aus 2007 im Robusto-Format.

Ultraboutique Prime Cuts Costillas

156 x 20,6 | 6 1/8 x 52
Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Mexico
Umblatt & Einlage: Nicaragua
EUR 6,80 pro Zigarre bzw. EUR 170,00 pro 25er-Kiste
Weitere Informationen

Ultraboutique °F Robusto

140 x 19,8 mm | 5 1/2 x 50
Herkunft: Nicaragua
Deckblatt, Umblatt, Einlage: Nicaragua 2007
EUR 8,20 pro Zigarre bzw. EUR 205,00 pro 25er-Kiste
Weitere Informationen

Photo: Solid Taste

Photo: Solid Taste


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top