• en
  • de
Lorscher Tabakprojekt Cigar Trophy 2018

Tabakprojekt der Stadt Lorsch mit Ambassador-Award ausgezeichnet | Cigar Trophy 2018

Nicht von unseren Lesern verliehen werden vier Sonderauszeichnungen, darunter der Ambassador-Award für besondere Verdienste im Promoten der Zigarrenkultur.

Die Auszeichnung für den besten Zigarrenbotschafter wurde dieses Jahr an die deutsche Stadt Lorsch verliehen, die ihre Verbindung zum Anbau und zur Produktion von Tabak erfolgreich fördert und hervorhebt.

Tabak Stadt Lorsch Cigar Trophy 2018

Photo: Volker Schäffner

„Der Preis ist eine große Ermutigung für die gesamte Gruppe der Tabakanbauer in der UNESCO- Welterbestätte Lorsch“, sagte Bernhard Stroick, Leiter des Lorsch-Tabakprojekts und Manager von zwei Tabakmuseen.

„Wir sind fest überzeugt, dass es die Kulturtechnik des Tabakanbaus und der Tabakherstellung wert ist, zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit zu werden“, fügte Gabi Dewald, Tourismusbeauftragte der Stadt, hinzu.

„Tabak und Rauchwaren sind immer schon Teil aller möglichen Rituale und religiösen Aktivitäten gewesen. Wir glauben, dass es sich um ein interessantes Thema handelt, das es verdient, wissenschaftlich erforscht zu werden.“

www.lorsch.de


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top