• de
tabac benden cigarworld lounge duesseldorf

Tabac Benden: In Love with Cigars

In Love with Cigars: Diesem Motto sind Patricia und Marc Benden immer treu. Das Geschwisterduo ist seit zwei Dekaden in der Welt des Tabaks tätig und führt in vierter Generation das Familienunternehmen.

 

Tabac Benden ist einer der größten Zigarrenhändler und -versender Deutschlands mit dem wahrscheinlich umfangreichsten Angebot. Das Düsseldorfer Unternehmen steht für höchste Qualität und besten Service und hält für seine Kunden stets sage und schreibe etwa eine Million Zigarren, Zigarillos und Pfeifentabake von über 1000 Marken aus aller Welt vorrätig.

Die Zahlen bilden ab, was das Hauptanliegen der beiden Bendens ist: die Zufriedenheit ihrer Kunden. Die Kombination aus jahrelanger Erfahrung und besten Verbindungen zu den Produzenten ermöglicht es Patricia und Marc Benden, fortwährend auf die neuesten Produkte zugreifen zu können, gleichzeitig aber altbewährte Klassiker, optimal gereifte Aged-Habanos, kubanische Limitadas und exklusive Raritäten anbieten zu können.

Seit 2006 heißt Tabac Benden Zigarrenfreunde in der Cigarworld Lounge willkommen; hier kann man in Ruhe im riesigen Sortiment stöbern, Zigarren verkosten und sich mit Gleichgesinnten austauschen. In einer aufwändig renovierten alten Fabrikhalle im angesagten Düsseldorfer Stadtteil Bilk gelegen, lässt die größte Lounge Europas auf rund 1000 Quadratmetern jedes Zigarrenraucherherz höher schlagen.

Die Leser des Cigar Journals wählten die Cigarworld Lounge zur besten Zigarrenlounge 2014 – dafür wurden die Geschwister mit der Cigar Trophy belohnt.

Seit Dezember 2012 findet auch eine Casa del Habano in den „heiligen Hallen“ Platz. In diesem separaten Bereich dreht sich alles um Habanos: Ediciones Limitadas und Regionales aus längst vergessenen Jahrgängen warten hier auf Genießer die das Besondere suchen.

Information:

Tabac Benden GmbH
Cigarworld.de und La Casa del Habano

Shop & Versandzentrale
Burghofstraße 28
40223 Düsseldorf

www.cigarworld.de
www.casahabano.com
www.cigarworldlounge.de

 

Dieser Artikel wurde im Country Report Deutschland 2014 veröffentlicht. Mehr

Katja Gnann

Bei einer regionalen Tageszeitung erlernte sie das journalistische Handwerk von der Pieke auf und erstellte dort langjährig redaktionelle Beiträge. Durch die Mitarbeit bei der Zeitschrift „Der Spiegel“ in Rom bekam sie die Chance, ihre Kenntnisse im Medienbereich zu professionalisieren. Katja Gnann studierte Kunstgeschichte und Romanistik in Heidelberg, Palermo und Rom und verbrachte im Zuge des Studiums viele Jahre in Italien. Das Land war ihr Lehrmeister in Sachen Genuss und Lebensstil. Seit 2004 arbeitet sie für das Cigar Journal, seit 2010 als Chefredakteurin.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top