• en
  • de
Alec Bradley Megaburner

Neue Megaburner Lighter von Alec Bradley Cigar Co.

Alec Bradley Cigar Co. kündigte die Veröffentlichung der Megafeuerzeuge ‚Pin-Up Series, Bomb Girl‘, ‚Steampunk Series, Octobot‘ und ‚Classic Ink Series, Tatsu‘ Limited Edition an. Die drei verschiedenen Feuerzeuge sind die ersten in ihrer jeweiligen Serie und weisen Originaldesigns auf, die vom Alec Bradley-Gründer Alan Rubin in Auftrag gegeben wurden. Von jedem dieser Feuerzeuge wurden nur 500 Stück hergestellt.

Der ursprüngliche Megaburner von Alec Bradley, der 2019 von der Kritik gefeiert wurde, benötigte mehr als zwei Jahre für seine Entwicklung. Der Megabrenner ermöglicht bei voller Füllung eine geschätzte Brenndauer von sage und schreibe 8 Stunden und 45 Sekunden bei 30% Blendenöffnung. Bei dem massiven 70 mm x 107 mm großen Gastank handelt es sich wohl um eine leere Leinwand, die für die Aufbringung von atemberaubenden Kunstwerken grundiert ist.

Für die Entwürfe griff Alan auf seinen Freund und gefeierten Künstler aus Colorado, Ralf Schuetz, zurück. Ralf ist bekannt für seinen ‚Urban Pop‘, seine ‚Visionäre Kunst‘ und seine wahnsinnig kreativen Albumcover-Grafiken.

„Die Größe des Megaburner-Tanks bietet eine einzigartige Gelegenheit, der Kreativität freien Lauf zu lassen“, sagte Alan. „Da ich schon früher Projekte bei Ralf in Auftrag gegeben hatte, wusste ich, dass sein visionärer Stil und sein Einsatz von Farbe mir helfen könnte, mein Ziel zu erreichen, unverwechselbare Stücke mit Sammlerwert zu präsentieren. Ich gab ihm die drei Seriennamen und ließ ihn mit dem Rest laufen. Die Ergebnisse sprechen für sich selbst!“

Jedes Feuerzeug wird in einer luxuriösen Präsentationsbox präsentiert. Das Design der Schachtel reizt den Sammler mit der Megaburner-Silhouette und einer Probe des Feuerzeug-Kunstwerks. Beim Öffnen werden das Feuerzeug und die Geschichte der Inspiration des Kunstwerks enthüllt.

Die Feuerzeug in limitierter Auflage werden ab Oktober an die Tabakhändler ausgeliefert. Die unverbindliche Preisempfehlung wurde auf 150,00 USD pro Feuerzeug festgelegt.

 


Newsletter

    Top