• de
Carlos André Collector's Cut No. 1 Passion

InterTabac 2017: Carlos André Collector’s Cut-Serie wird vorgestellt

Zur InterTabac 2017 führt das Haus Arnold André eine neue Linie der seit 2010 etablierten Carlos André ein: die Carlos André Collector’s Cut. Unter dieser Linie plant das Unternehmen, in Zukunft in unregelmäßigen Abständen ausgewählte, streng limitierte Editionen auf den Markt zu bringen – die Editionen werden fortlaufend nummeriert und jede wird zusätzlich einen individuellen Namen tragen.

Die erste Edition: Carlos André Collector’s Cut N° 1 Passion

Die erste Zigarre der Serie ist No. 1 Passion, eine auf 5000 Stück limitierte Gran Toro. Der Blend der Edition besteht aus einem Ecuador-Deckblatt, einem Umblatt aus Olor Dominicano sowie Einlagetabaken aus der Dom. Rep. und Nicaragua. Gerollt werden die Zigarren in der Arnold Andrés eigener Manufaktur in der Dominikanischen Republik.

„Mit Blick auf das 200-jährige Jubiläum unseres Unternehmens haben wir den Ausdruck Passion mit besonderer Sorgfalt und Bedacht gewählt“, so Petra Lindenschmidt, Vice President Arnold André Dominicana und verantwortlich für diese neue Produktlinie.

Carlos André Collector’s Cut No. 1 Passion

Herkunft: Dom. Rep.
Deckblatt: Ecuador H 2000
Umblatt: Dom. Rep. Olor
Einlage: Dom. Rep., Nicaragua
Format: Toro Grande (6 1/2 x 57 | 165 x 22,6 mm)
UVP: EUR 20,- pro Zigarre bzw. 200,- pro 10er-Kiste
Limitierung: 500 Kisten à 10 Zigarren


Newsletter

    Related posts

    Top