• en
  • de
Camelot Gala

Habanos Moments 2016

Wer kennt nicht das Gefühl des schönen Augenblicks, den man festhalten möchte… Nicht umsonst nennt sich eines der spektakulärsten Zigarrenevents rund um kubanische Zigarren „Habanos Moments“.
Beim diesjährigen „Habanos Moments“-Treffen in Kroatien auf der Insel Losinj wurden zahlreiche besondere Momente zelebriert.

Ein internationales Publikum (Hongkong, Russland, Libanon, UK, Deutschland, Österreich, Belgien…) reiste für vier Tage, vom 2. bis 5. Juni, auf die kroatische Adria-Insel, um im Zeichen von Havanna-Zigarren ganz besondere Augenblicke zu erleben.

Organisiert wurde die Veranstaltung – mit viel Liebe zum Detail – von Renata und Alen Kosanovic und ihrem Team von Camelot, dem Habanos-Importeur für Kroatien und Slowenien.

Photo: Katja Rauch

Photo: Katja Rauch

Auftakt und Kennenlernen fand in der Beach Bar Borik statt, mit Cocktails, Cuaba Distinguido und DJ…und Sonnenuntergang.

Der Freitag stand unter dem Motto „Ausflug zur einsamen Insel“ – ein Boot brachte die Passionados zur benachbarten Insel Susak, die autofrei, klein, ruhig und traumhaft schön ist. Dort erwartete die Habanos-Fans eine Beachparty der Sonderklasse: ein mediterranes Buffet, kroatische Weine, Cuabas, Cohibas, Liegestühle und Dancemusic.

Photo: Katja Rauch

Photo: Katja Rauch

 

Fulminanter Höhepunkt bildete die Gala am letzten Abend. Ein 6-Gang-Menü, Livemusik, eine Cohiba BHK 52, kroatische Spitzenweine, Cohiba Siglo VI begleitet von Havana Club Selección de Maestro und Union Rum sorgten nicht nur für besondere Momente, sondern machten den ganzen Abend zu einem Top-Ereignis. Kulisse war der elegante Poolbereich mit Meeresblick des Fünfsterne-Hotels Bellevue in Mali Losinj.

www.camelot.hr
www.habanos-moments.org

Katja Gnann

Bei einer regionalen Tageszeitung erlernte sie das journalistische Handwerk von der Pieke auf und erstellte dort langjährig redaktionelle Beiträge. Durch die Mitarbeit bei der Zeitschrift „Der Spiegel“ in Rom bekam sie die Chance, ihre Kenntnisse im Medienbereich zu professionalisieren. Katja Gnann studierte Kunstgeschichte und Romanistik in Heidelberg, Palermo und Rom und verbrachte im Zuge des Studiums viele Jahre in Italien. Das Land war ihr Lehrmeister in Sachen Genuss und Lebensstil. Seit 2004 arbeitet sie für das Cigar Journal, seit 2010 als Chefredakteurin.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Top