• de
blank

Davidoff präsentiert Chefs Edition 2021

Wenn Küchenpioniere auf Zigarrenvisionäre treffen, darf man Zigarrengenuss erwarten. Vier der weltbesten Küchenchefs stellten dem Team der Davidoff Master Blender ihr Können in Sachen Geschmackssinn zur Verfügung: Norbert Niederkofler, Co-Owner des Food Space & Restaurant AlpiNN in Italien, Juan Amador vom Restaurant Amador in Wien, Masa Takayama vom Masa in New York City und Jorge Vallejo vom Quintonil in Mexiko-Stadt.

„Wir sind stolz auf unsere Partnerschaft mit renommierten und mit drei Michelin-Sternen dekorierten Köchen aus Europa und den USA sowie mit einem der strahlendsten Lichter der lateinamerikanischen Küche“, erklärt Edward Simon, CMO bei Oettinger Davidoff.

Die Zigarren werden in einer außergewöhnlichen Keramikpackung mit 10 Stück präsentiert. Die innovative und nachhaltige Verpackung kann sinnvoll wiederverwendet werden, nachdem die Zigarren im Humidor verstaut wurden. Die Basis kann als Aschenbecher verwendet werden, während der Holzdeckel zu einem schönen Serviertablett zum Abstellen von Spirituosengläsern und Zigarrenzubehör wird.
Deckblatt: Ecuador Hybrid 238
Umblatt: Mexico Negro San Andrés Seco
Einlage: Dom Rep. Piloto Seco, San Vicente Ligero, Piloto Visus, Hybrid 192 Seco
Format: Churchill 7 x 48 | 178 x 19

Die Chefs Edition 2021 ist weltweit auf 9700 Kisten limitiert und wird ab dem 16. September 2021 rund um den Globus erhältlich sein. Sie ist nur außerhalb von Deutschland und Österreich erhältlich. Die Termine für die Markteinführung können je nach Land variieren.


Newsletter

    Related posts

    Top