• de
Dalay Zigarren Hell & Dunkel Short Gordo

Dalay-Hausmarke: Relaunch als Linien Hell & Dunkel

Der deutsche Tabakfachhändler Dalay hat die nun in der eigenen Tabacalera Zauberberg in der Dominikanischen Republik produzierte Hausmarke Dalay von „Reserva Natural“ bzw. „Reserva Maduro“ in „Hell“ und „Dunkel“ umbenannt. Mit der Namensänderung ging auch eine entsprechende Anpassung des Ringdesigns einher.

Sowohl die Linie Dalay Hell als auch Dalay Dunkel werden um die Formate Short Robusto (4 1/2 x 48) bzw. Toro (6 x 54) erweitert. Die neuen Formate sind für EUR 4,- bzw. 5,- pro Zigarre in Kisten zu je 20 Stück erhältlich.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

One Comment;

  1. Pingback: Dalay: Zigarren aus der Manufaktur Zauberberg | Cigar Journal

Comments are closed.

Top