• de
Cavalier Geneve Cigars Logo

Boutique-Marke Cavalier Geneve bringt Black II auf den Markt

Cavalier Geneve Black IIPaul Bugge, der Anfang des Jahres Cavalier Geneve nach Deutschland brachte, führt nun die neue Black II der schweizer Boutiquemarke ein. Die neue Linie wurde zuvor in den USA lanciert, und gilt als kräftiger als die Erstlinie White Series. Die Linie wird in Honduras aus einem Mexiko-Deckblatt, und Nicaragua-Tabaken gerollt, und ist in zwei Formaten erhältlich. Wie auch die White-Serie, verfügt die Black II über das ikonische Quadrat aus Blattgold.

Eine weitere Neuheit aus dem Haus Cavalier Geneve ist das Salomones-Format der White Series. Die 178 x 23 mm messende Figurado ist für EUR 12,50 pro Zigarre in 10er-Kisten erhältlich.

Cavalier Geneve Black II

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Mexiko San Andrés
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Formate: Robusto (127 x 20 mm | EUR 9,50), Toro Gordo (152 x 24 mm | EUR 10,95)

Cavalier Geneve Salomones

Herkunft: Honduras
Deckblatt, Umblatt: Honduras
Einlage: Nicaragua, Paraguey
Format: 178 x 23 mm
UVP: EUR 12,50 pro Zigarre bzw. 125,- pro 10er-Kiste


Newsletter

    Related posts

    Top