• de
blank

RoMa Craft in Deutschland erhältlich, Exklusive Deutschland-Linie in Planung

Seit dem Frühjahr 2016 importiert die Zigarrenfabrik August Schuster aus Bünde die Boutique-Zigarren der Firma RoMa Craft Tobac aus Nicaragua. Das Portfolio umfasst die Linien Intemperance, CroMagnon und CroMagnon Aquitaine. In allen Linien werden jeweils drei Formate angeboten. Die Intemperance gibt es zudem mit einem Ecuador Connecticut und mit einem Brazil Arapiraca Deckblatt.

Hinter RoMa Craft Tobac stehen die beiden Texaner Skip Martin und Michael Rosales. Skip Martin obliegt die Kontrolle und Organisation der Produktion in Nicaragua in der eigenen Fabrik Nica Sueño, Michael Rosales leitet den Verkauf in den USA.

Annemarie Schuster, Tochter von Philipp Schuster und neben Oliver Schuster, Sohn von Manfred Schuster, die vierte Generation in dem Traditionsunternehmen aus Bünde: „Ich habe Skip letztes Jahr während meines sechsmonatigen Aufenthalts in Nicaragua kennengelernt. Auf Anhieb haben mich die Produktion und die Liebe zum Detail fasziniert. Skip ist ein absoluter Perfektionist, das fängt bereits bei der Organisation im alltäglichen Produktionsablauf an und schließt mit der Präsentation der Produkte ab.“

Nach einem Besuch in Bünde letztes Jahr entwickelte Skip einen Blend, welcher unter dem Namen Wunder|Lust nur auf dem deutschen Markt erhältlich sein wird. Inspiriert wurde er dabei durch die Tabake, welche die Firma Schuster bei ihrer eigenen Produktion nutzt. So hat die Wunder|Lust ein Brazil Mata Fina Deckblatt, welches standardmäßig bei den Brazil-Zigarren aus Bünde benutzt wird. Die Wunder|Lust wird auf der diesjährigen Intertabac eingeführt.


Newsletter

    Related posts

    Top