• en
  • de
blank

Partagás Maduro No.1 für kurze Zeit zurück im Fachhandel

Einmal im Jahr bringt Habanos S.A. eine besondere Neuheit exklusiv für die La Casas del Habano und die Habanos Specialist-Händler auf den Markt. In vergangenen Jahr, übrigens dem 170. Jubiläumsjahr der Traditionsmarke Partagás, hat man sich dafür etwas Besonderes einfallen lassen – die Partagás Maduro No.1.

Wie der Name schon andeutet, zeichnen sich diese Zigarren durch ein besonders dunkles, reifes Deckblatt aus. Die aus dem Spanischen stammende Bezeichnung „maduro“ bedeutet wörtlich übersetzt „reif“. Die verwendeten Deckblätter stammen vom oberen Teil der Pflanze und werden länger fermentiert. Da in Kuba hierbei keinerlei Hilfsmittel verwendet werden und die Fermentation vollständig natürlich abläuft, sind diese authentischen Deckblätter in ihrer Farbe weniger gleichförmig.

Der Produktionsname des neu entwickelten Formats lautet „Maduro No.1“, sie misst in der Länge 130 mm und verfügt über ein großes Ringmaß von 52. Die Mischung aus Tabaken der Vuelta Abajo ist markentypisch kräftig. Partagás Maduro No. 1 ist in verzierten Kisten à 25 Stück in limitierter Menge exklusiv in den Geschäften der La Casa del Habano und der Habanos Specialists erhältlich.

Partagás Maduro No.1

Format: Maduro No.1
Maße: 130 mm x 20,6 | 5 1/8 x 52
Verpackungen: Habilitierte (verzierte) Kisten á 25 Stück
Preis: 15,20 Euro/St.

Photo: 5th Avenue

Photo: 5th Avenue


Newsletter

    Related posts

    Top