• de
blank

Erste José L. Piedra Robusto im Handel

Schon seit langer Zeit warten die Liebhaber preiswerter Habanos auf ein Robusto-ähnliches Format der Marke José L. Piedra. Jetzt kommt ein solches mit den José L. Piedra Petit Caballeros in den Handel. Die Vitola de Galera mit einer Länge von 120 mm und einem Ringmaß von 48 heißt Hermoso Corto. Wie auch die anderen Formate der Marke, wird es aus Shortfiller-Tabaken von Hand gefertigt.

Mit den Petit Caballeros wird zum ersten Mal der überarbeitete, modernere Markenauftritt von José L. Piedra präsentiert. Auch das Logo wurde bei dieser Gelegenheit aktualisiert. Neu ist außerdem, dass alle Piedras künftig in Bundles mit 12 Stück Inhalt angeboten werden, bisher waren 25 Stück enthalten.  Die Petit Caballeros kommen zusätzlich in Karton-Etuis à 3 Stück in den Handel.

José L. Piedra ist eine besonders bemerkenswerte Habano, denn die Einlageblätter stammen nicht nur aus der Tabakanbauzone „Remedios“, sondern die Zigarren sind totalmente a mano, tripa corta – vollständig von Hand gefertigte Shortfiller.

Die Familie Piedra siedelte in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts aus der spanischen Provinz Asturien nach Kuba um. Sie ließen sich in der Nähe der Stadt Santa Clara nieder, die im Herzen der Region Remedios liegt, wo seit dem 16. Jahrhundert Tabak angebaut wird. Dort begannen sie mit der Zigarrenherstellung.  Die von José Lamadrid Piedra angeführte zweite Generation gründete und entwickelte die Marke, wie wir sie heute kennen.

José L.Piedra Petit Caballeros
Format: 120 mm x RM 48
Verpackung: Karton-Schachtel à 3 Stück; Bundle à 12 Stück
Preis: KVP/St. EUR 3,00


Newsletter

    Related posts

    Top