• en
  • de
Davidoff

Davidoffs teuerste Zigarre – und wo sie erhältlich ist

Vor knapp einem Jahr brachte Davidoff die extrem limitierte und auch teuerste Zigarre der Firmengeschichte auf den Markt – die Davidoff Oro Blanco. Die Zigarre misst 152 x 21,4 mm [6 x 54] und kostet pro Stück 420,– Euro bzw. in den entsprechenden Märkten 500.00 US-Dollar, 450,00 Pfund und 500,– Schweizer Franken.

Photo: Oettinger Davidoff

Photo: Oettinger Davidoff

Die Zigarre ist nicht nur teuer, sondern auch nicht überall erhältlich. Wir haben exklusiv für Sie Adressen weltweit bereitgestellt und führen an, wo die Oro Blanco zu kaufen ist (siehe Infokasten unten). Interessenten können sich im Internet auf eine Warteliste eintragen und werden von einem der ausgesuchten Händler kontaktiert, sobald die Zigarre verfügbar ist.

Bei einem eigens für diese spezielle Zigarre einberufenen Tasting 2015 im Frühjahr kam das CJ-Tastingpanel zu folgendem Ergebnis: Die Zigarre ist in ein wunderhübsches dunkles Deckblatt gehüllt, perfekt und fest gerollt. Der Zugwiderstand ist makellos und sie brennt langsam mit einem messerscharfen Brandring ab; keiner von den Testern musste je nachfeuern.

Die Oro Blanco erzeugte ein üppiges, kühles Rauchvolumen und baute einen festen, weißen Aschenturm auf. Ihr Blend ist komplex, vielschichtig und sehr harmonisch. Die Zigarre entfaltete viel süßliche Zedernholzaromen und einen Hauch an zarter Säure, nussigen Geschmack mit Anklängen von Salz und Pfeffer sowie eine frische Süße von Zitrusfrüchten. Einige von uns entdeckten Kräuteraromen und angenehme Bittertöne (von Nüssen), auch Aromen von getoastetem Schwarzbrot sowie Leder- und Erdaromen. Eine äußerst aromatische, geschmacksreiche Zigarre, mittelkräftig bis kräftig.

Obwohl wir die Zigarren nicht blind verkosteten, haben einige von uns eine Bewertung abgegeben (94–97 Punkte). Jedenfalls waren wir uns einig, dass die Oro Blanco eine hervorragende Zigarre ist.

Geblendet wurde sie von Eladio Diaz aus Tabaken des Erntejahres 2002. Nach 12 Jahren Reifelagerung begann Davidoff, die Blätter zu verarbeiten. Die gerollten Zigarren wurden nochmals 18 Monate lang gelagert. Sie sind in Zellophan verpacked und in Einzelkistchen bzw. in Kisten zu zehn Stück verpackt

Davidoff Oro Blanco

Maße: Toro Extra, 152 x 21,4mm | 6 x 54
Herkunft: Dom. Rep.
Wrapper: Dom. Rep.
Binder: Dom. Rep
Filler: Dom. Rep.

 

USA

Ambassador Fine Cigars Phoenix, AZ
Blend Bar Cigar Indianapolis, IN
Cigar Box Miami, FL
Club Humidor San Antonio, TX
Corona Cigar Co. Orlando, FL
Davidoff Madison Avenue New York, NY
Davidoff of Geneva Buckhead Atlanta, GA
Davidoff of Geneva 6th Avenue New York, NY
Davidoff of Geneva Las Vegas Las Vegas, NV
Humidor of Westmont Westmont, IL
Jack Schwartz Chicago, IL
Maxamar Cigar Orange, CA
Regency Cigar Emporium E Greenwich, RI
Tobacconist of Greenwich Greenwich, CT

 

Asien

Davidoff Peninsula Hotel Boutique & Lounge L9 Hong Kong
Davidoff Landmark Hong Kong
Davidoff Boutique Ginza Chuo-ku Japan
Davidoff Midtown Galleria Tokyo, Japan
Davidoff of Geneva Kuala Lumpur Malaysia
Davidoff Starhill Kuala Lumpur Malaysia
Davidoff Cigar Boutique Grand Hyatt Singapore
Davidoff Takashimaya Singapore
Davidoff Marina Bay Sands Singapore

 

Deutschland

Davidoff of Geneva Frankfurt Frankfurt
Davidoff of Geneva Düsseldorf Düsseldorf
Davidoff of Geneva Berlin KADEWE Berlin
Davidoff of Geneva Dresden Dresden
Davidoff Depositaire München/ Zechbauer München
Davidoff Depositaire Köln/ Heinrichs Köln
Davidoff Depositaire Düsseldorf/ Benden Düsseldorf

Schweiz

Davidoff of Geneva Geneva Genf
Davidoff of Geneva Basel Marktplatz Basel
Davidoff of Geneva Luzern Luzern
Davidoff of Geneva Zürich Zürich
Davidoff of Geneva Basel Rheinsprung Basel
Davidoff Depositaire Portmann St. Gallen St. Gallen
Davidoff Depositaire Portmann Kreuzlingen Kreuzlingen
Davidoff Depositaire Wagner Zürich Zürich
Davidoff Depositaire Vacchini Ascona Ascona
Davidoff Depositaire Furrer Gstaad Gstaad
Davidoff Depositaire St Moritz St. Moritz
Davidoff Depositaire La Courone Nyon Nyon

Belgien

Davidoff of Geneva Le Sablon Brussels Brüssel
Davidoff of Geneva Stephanie Brussels Brüssel
Davidoff of Geneva Nord Brussels Brüssel
Davidoff Depositaire Verloo Antwerpen Antwerpen

 

Weitere

Davidoff of Geneva Amsterdam Niederlande
Davidoff of London Grossbritannien
Davidoff of Geneva Bucarest Mariott Bukarest Rumänien
Davidoff of Geneva Broberg Stockholm Schweden
Davidoff of Geneva Moscow Moskau Russland
Davidoff of Geneva Monaco Monaco Monaco

Reinhold C. Widmayer

His journalistic career began in 1979 as a freelancer for German-language newspapers in the US, and later for Austrian media including Die Wochenpresse and Das Wirtschaftsblatt. For ten years he also produced programs for over 60 radio stations around the world. In 1994, Reinhold C. Widmayer devoted himself to all things cigar, publishing technical articles in cigar magazines. He began working for Cigar Journal in 2001 and became editor-in-chief in 2005; under his auspices the journal has established itself as the world’s leading cigar magazine.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top