• en
  • de
Best Cigar Brand 2016 Cigar Journal

Cigar Trophy Award 2016 – Best Brand

Aus den tausenden von Nominierungen herausragender Zigarren, Accessoires und Lounges, die in diesem Jahr eingeschickt wurden, haben unsere Leser im Online-Voting die Besten gekürt. Im September wurden nun die Gewinner des Publikumsentscheids bekanntgegeben und die Cigar Trophy Awards damit zum 16. Mal seit 1998 verliehen. Nicht alle nominierten Kategorien schafften dabei die Hürde zum Voting. Aufgrund mangelnder Nominierungen wurden in diesem Jahr keine Preise für die Herstellungsländer Brasilien, Costa Rica, Mexiko und Europa verliehen.
 Insgesamt 15 Kategorien kamen damit zur Abstimmung. Vier Awards wurden nicht vom Publikum, sondern einer Jury verliehen. Darunter befand sich der Ambassador-Preis, der an die Cigar Authority ging, der Charity & Community-Award für gemeinnützige Projekte (Plasencia Cigars), sowie die Auszeichnung für das Lebenswerk (Lifetime Achievement), die Manuel Quesada zugesprochen wurde.

 

Kuba

Partagás

Den Titel Best Brand Cuba 2016 holte Partagás, eine der bekanntesten und beliebtesten kubanischen Zigarrenmarken, die auf eine über 170-jährige Geschichte zurückblicken kann. Partagás gewann nicht nur in den Vorjahren bereits mehrmals eine Cigar Trophy; die Leserinnen und Leser stimmten 2016 für sie nicht nur als beste Marke aus Kuba, sondern auch für die Serie D. No. 5 als beste kubanische Zigarre.


Dominikanische Republik

Davidoff Winston Churchill

Seit der (Neu-)Lancierung der Davidoff Winston Churchill Anfang 2015, hat die Linie für viel Aufsehen gesorgt. Das Churchill- Format des Blends aus einem Ecuador- Deckblatt, einem mexikanischen Umblatt und Einlagetabaken aus der Dom. Rep. und Nicaragua schaffte es noch im selben Jahr in die Top 25 des Cigar Journals. Im Voting um die beste Marke der Dominikanischen Republik haben die Leser diese Einschätzungen nun bestätigt.


Honduras

Alec Bradley Black Market

Alec Bradleys Black Market zählt seit Jahren zu den beliebtesten Zigarrenlinien des Herstellers Alan Rubin. Der Blend mit Honduras-Deckblatt, Sumatra-Umblatt und Einlagetabaken aus Panama und Honduras wurde nach dem Sieg 2014 in diesem Jahr vom Publikum nochmals zur besten Marke aus Honduras gewählt.


Nicaragua

Perdomo Double Aged 12 Year Vintage

Die seit 2014 erhältliche Perdomo Double Aged 12 Year Vintage ist ein in unterschiedlichen Deckblattausführungen erhältlicher Blend, dessen Tabake einem zehnjährigen Aging in Ballen, und einer Nachfermentation in Bourbonfässern unterzogen wurden. Ebenfalls in Cigar Journals Top 25 of 2015 gelistet, wurde die Linie nun zur Best Brand Nicaragua 2016 gewählt.


USA

Tatuaje Reserva

Pete Johnsons Tatuaje Reserva-Zigarren sind Teil der Selección de Cazador (auch Brown Label oder Miami genannt), mit der er vor über zehn Jahren den Durchbruch in der Zigarrenbranche schaffte. Die von Pepín García geblendeten und in den USA gerollten Zigarren wurden bereits 2011 und 2013 mit einer Trophy geehrt, und konnten in diesem Jahr wieder das Rennen um die Best Brand USA für sich entscheiden.


Dieser Artikel wurde in der Cigar Journal Winter-Ausgabe 2016 veröffentlicht. Mehr


Newsletter

    Related posts

    Top