• de
Cigar Journal Cover Photo Nick Perdomo Junior

Cigar Journal Herbst-Ausgabe nun erhältlich

    Wir haben gute Neuigkeiten! Die neue Cigar Journal-Ausgabe ist vollgepackt mit spannenden Stories und Informationen – und erscheint in dieser Woche weltweit.

    Sollten Sie noch nicht über ein Abonnement verfügen, ist das kein Grund zur Sorge. Sie erhalten das aktuelle Cigar Journal bei vielen Kiosken, in Bahnhofsbuchhandlungen und bei Tabakfachhändlern. Wenn der Fachhändler in Ihrer Umgebung das Heft nicht führt, fragen Sie doch einfach nach, damit er es in sein Programm aufnehmen kann.

    Der einfachste Weg, künftige Ausgaben direkt nach Hause zu bekommen, ist ein Abonnement – egal wo Sie wohnen. Jetzt abonnieren

     

    Was Sie in der neuen Herbst-Ausgabe erwartet

    COVER: NICHOLAS PERDOMO JUNIOR – Nick Perdomo, Gründer von Perdomo Cigars, hat den American Dream par excellence hingelegt, und seine Marke zählt zum Standardrepertoire in den Humidoren rund um den Globus. Trotz wiederkehrender Angebote ist es für ihn jedoch keine Option, das Unternehmen an Investoren zu verkaufen, denn mit Nicholas III und Natalie beginnt bereits die nächste Generation, ihren Weg in der Tabakbranche zu gehen. Besonders für Nicks Sohn Nicholas ist dabei klar, dass es nicht genügt, nur der Sohn zu sein. Wir sprachen mit der Familie über Respekt, Tradition und die Notwendigkeit, sich seine Sporen zu verdienen.

    AUF REISEN: NEW YORK, HO CHI MINH – Für unsere Leser waren wir in Europa, den USA und in Asien unterwegs, um Ihnen von Orten zu berichten, an denen Sie sich auch unterwegs ganz wie zuhause fühlen können. Besonderer Fokus in dieser Ausgabe ist New York City. Wir tourten gemeinsam mit dem Zigarrenevent-Veranstalter Matthias Clock durch die Stadt, die niemals schläft, und besuchten die besten Lounges und Shops.

    SAMMELLEIDENSCHAFT JARS – Passionados fehlt es wahrlich nicht an Möglichkeiten, Freude am Sammeln von Raritäten mit dem Hobby des Zigarrengenusses zu verbinden. Keramik- und Glas-Jars zählen dabei zu den absoluten Must-Haves für Habanos-Fans. Lesen Sie in der neuen Ausgabe mehr über die begehrtesten Sammlerstücke der letzten Jahrzehnte und die rauchbaren Besonderheiten, die sich in den exklusiven Verpackungen verbergen.

    TABAKDYNASTIE KELNER – Es gibt kaum eine grössere lebende Legende in der Zigarrenbranche als Davidoffs Vizepräsident Hendrik Kelner. In Santiago trafen wir in und seinen Sohn Hendrik Kelner Junior, der mit der Gründung einer eigenen Manufaktur dem Beispiel seines Vaters folgt. Dabei ist Hendrik lange nicht das einzige Mitglied der Familie, das in der Tabakbranche eigene Wege geht.

    GRÜNE DECKBLÄTTER – Bei all den schönen dunklen und öligen Deckblättern, die man heute auf den meisten Premiumzigarren sieht, fällt ein Grünes einfach auf. Wir gehen der Frage nach, wie Candela-Blätter zu ihrer Farbe kommen und lassen Hersteller zu Wort kommen, um mehr darüber herauszufinden, welche Besonderheiten dem grünen Tabak innewohnen.

    ZIGARREN VERKOSTET – Auch für diese Ausgabe machte sich unser Tastingpanel daran, dutzende Zigarren blind zu verkosten, um Ihnen so die eine oder andere Kaufentscheidung zu erleichtern. Besondere Highlights in der neuen Cigar Journal-Edition: Die Padrón 1926 Series 40 Years Maduro mit sagenhaften 95 Punkten, sowie AJ Fernandez‘ Enclave Broadleaf Churchill und die Perdomo Estate Selection Vintage Imperio Maduro mit einer Punktebewertung von 94.

    Eine vollständige Übersicht über die Inhalte der Ausgabe 3/2018 finden Sie hier.


    Newsletter

    Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

    Related posts

    Top