• en
  • de

CJ 18/1

Norway Viking Cigars

Viking Cigars: Zigarren nach Wikinger-Manier

Viking Cigars: Zigarren nach Wikinger-Manier

Viking Cigars repräsentiert den nordischen Geist in der Branche. Dabei geht es um Schwerter und Schulhofkämpfe, und nur wenig um Kuba. Arno Ånensen und Hawk Annonsen wollen Zigarren für „echte“ Kerle anbieten.

Pablo Montorio and Josè Franco

Cava de Magallanes: Madrids ikonischer Shop in neuem Glanz

Es weht frischer Wind in der sagenhaften Cava de Magallanes. Der Tabakladen war Madrids erstes Geschäft mit einem Extraraum für Zigarren. José Martínez Franco, seit 1968 Besitzer, reicht die Fackel nun an einen jungen Unternehmer weiter.

George Sosa

Die Straßencowboys der Branche: Mit Zigarren um den Globus

Zigarrenevents machen Spaß. Aber wenn Sie nach einem schönen Abend zufrieden nach Hause kommen, dann denken Sie doch auch kurz an die Straßencowboys der Branche. Denn während Sie Ihren Schönheitsschlaf nachholen, sind diese vermutlich bereits unterwegs zu ihrem nächsten Event.

Jochy Blanco

Jochy Blanco, Zigarrenikone im Hintergrund

Es ist keine Übertreibung zu behaupten, dass Jochy Blanco für eine ganze Reihe von Zigarrenherstellern das ist, was Sir George Martin für die Beatles war.
Hier erfahren Sie, wie Jochy Blanco zum begehrten Schöpfer vieler der weltweit angesehensten Zigarrenmarken wurde.

Joya de Nicaragua Dr.Cuenca and his son

Joya de Nicaragua: Die nicaraguanische Ikone

Alejandro Martínez Cuenca ist seit 1994 Inhaber der Zigarrenfabrik Joya de Nicaragua (JdN). Sie zählt zu den ältesten und wichtigsten Zigarrenherstellern der Welt. JdN feiert mit einer Jubiläumszigarre einen bedeutenden Meilenstein und richtet dabei ein Auge auf die Zukunft.

Top