• en
  • de
Gurkha Cigars on Intertabak 2019

Gurkha Cigars – drei neue Linien

Zum dreißigjährigen Jubiläum der Marke bringt Gurkha die Linie Treinta auf den Markt. In Europa wird die Treinta ab Jänner 2020 erhältlich sein, und zwar in den drei Formaten Robusto (127 x 20,6 | 5 x 52) , Toro ( 152 x 21| 6 x 53) und Magnum ( 152 x 23,8 | 6 x 60).

Wrapper: Ecuador
Filler: Nicaragua
Binder: Nicaragua

Bereits Ende November erscheinen zwei weitere neue Linien von Gurkha Cigars auf dem Europäischen Markt – die Nicaragua Series, Gurkhas erste full bodied Zigarre, sowie die Gurkha Real. Wie Vice-President Juan Lopez  auf der InterTabac erzählt, sind Treinta und Nicaragua Series in Zusammenarbeit mit Aganorsa Leaf Factory in Nicaragua entstanden.

Pia Gaudenzi

Pia Gaudenzi studiert Germanistik und Medien in Innsbruck und hat durch ihren Vater die Welt der Zigarren entdeckt. Im Zuge ihres Studiums hat sie bereits in einem Verlag gearbeitet, schreibt nach wie vor für die Lokalredaktion der Tiroler Krone und ihre erste Kurzgeschichte erscheint im Sommer 2018. Noch ein Rookie bei Zigarren, schreibt sie für das Cigar Journal bevorzugter Weise über Zigarren-Events und Locations.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top