• en
  • de
blank

Exclusivo Francia: Die Quai D’Orsay Clemenceau

Zur Feier des 50. Jahrestages seit Bestehen des Unternehmens, hat Coprova (Habanos-Importeur für Frankreich) beschlossen, eine der kultigsten Zigarren von Quai d’Orsay aus den 1970er Jahren, die Imperiales, wieder auf den Markt zu bringen.

Diese Regionaledition für Frankreich ist auch eine Hommage an Georges Clemenceau, einen französischen Staatsmann, der vor mehr als einem Jahrhundert einer Habano desselben Formats, der Julieta No. 2, die noch besser als Churchill bekannt ist, seinen Namen verlieh.

DAS KONZEPT DER REGIONALEN EDITION
Wie auf dem zweiten Ring, der die Aufschrift „Exclusivo Francia“ trägt, angegeben, sind diese Regional Editions ausschließlich in Frankreich und nur in bestimmten Formaten erhältlich, die sonst nicht im Sortiment der Marke zu finden sind.
Die Zigarren sind ab dem 12. Oktober erhältlich.

Infos:
Galera: Julieta N°2
Maße: L. 178 mm – Ø 18,65 mm – Cepo 47
Einmalige Produktion, limitiert auf 15.000 Kisten, nummerierte Kisten mit je 10 Zigarren
Verkaufspreis: 20,50 € pro Zigarre / 205 € pro Kiste

 


Newsletter

    Related posts

    Top