• de
Hombre Habano Ercan Hazar

Ein Österreicher Unter Den Hombres Habanos

Mit der Auszeichnung „Hombre Habano“ wurde der österreichische Zigarren-Fachhändler Ercan Hazar (im Bild mit Gattin und Familie Villiger) beim Festival del Habano 2018 geehrt. Hazar erhielt den Titel in der Kategorie „Business“ für seine ausgezeichnete Arbeit als Habanos-Fachhändler. Der Preis in der Kategorie Kommunikation ging an Franchesco Minetti, als bester Produzent wurde Virginio Morales geehrt.

Hazar ist der zweite Hombre Habano aus Österreich. Im Jahre 2000 wurde Helmut Romé, Gründer des damaligen European Cigar Cult Journals, ausgezeichnet. Ercan Hazar reiht sich in der Kategorie Business in eine kleine Schar von international bekannten Zigarren-Fachhändlern, unter ihnen Kaliber wie Edward Sahakian aus London, Urs Portmann aus der Schweiz, oder Maximilian Herzog aus Deutschland.

Reinhold C. Widmayer

His journalistic career began in 1979 as a freelancer for German-language newspapers in the US, and later for Austrian media including Die Wochenpresse and Das Wirtschaftsblatt. For ten years he also produced programs for over 60 radio stations around the world. In 1994, Reinhold C. Widmayer devoted himself to all things cigar, publishing technical articles in cigar magazines. He began working for Cigar Journal in 2001 and became editor-in-chief in 2005; under his auspices the journal has established itself as the world’s leading cigar magazine.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top