• de
Dr. Rod Kurthy

Dr. Rod Kurthy – ZUM BOHREN GEBOREN

Der Kalifornier Dr. Rod Kurthy ist einer der bekanntesten Zahnärzte der USA. Auf seinem Zahnstuhl lag schon die gesamte US- amerikanische Fußballnationalmannschaft. Für Tausende von Zahnärzten auf der ganzen Welt gilt er als der führende Wissenschafter für Zahnaufhellung. Umso verblüffter ist das Publikum, wenn er sich bei einem seiner zahllosen Symposium- oder Fernsehauftritte als enthusiastischer Zigarrenraucher outet. Seine Begeisterung für die Zigarre sowie seine Ausbildung in Maschinenbau, Physik und Chemie und vier Jahrzehnte in Forschung und Entwicklung hinterlassen seit drei Jahren deutliche Spuren auch in der Zigarrenwelt: Tabakbrösel, um genau zu sein. Dr. Rod Kurthy ist der Erfinder des PerfecDraw-Zigarrenbohrers.

„Es ist es meine Natur, Probleme zu lösen“, erklärt der Tüftler seinen Einstieg ins Accessoires-Geschäft. „Jedes Dentalprodukt und jede Technik, die ich jemals entwickelt habe, ist darauf zurückzuführen, dass ein Patient ein bestimmtes Problem hatte, für das es noch keine perfekte Lösung gab.“ Im Falle des PerfecDraw waren es Zigarren, deren Zugwiderstand ihm persönlich zu streng war. Zwei Jahre lang brütete er das ideale Design eines Bohrers aus, der winzige Mengen Tabak aus der Zigarre entfernt, um ihren Zug zu optimieren. Im Jahr 2018 wählten die Konsumenten den PerfecDraw zum „Best Accessory“. In der Zwischenzeit bietet Dr. Rod Kurthy drei andere problemlösende Accessoires an und entwickelt vier weitere, um den Zigarrengenuss zu erhöhen. Der Mann scheint nicht zu ruhen …

Reinhold C. Widmayer

His journalistic career began in 1979 as a freelancer for German-language newspapers in the US, and later for Austrian media including Die Wochenpresse and Das Wirtschaftsblatt. For ten years he also produced programs for over 60 radio stations around the world. In 1994, Reinhold C. Widmayer devoted himself to all things cigar, publishing technical articles in cigar magazines. He began working for Cigar Journal in 2001 and became editor-in-chief in 2005; under his auspices the journal has established itself as the world’s leading cigar magazine.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Top