• en
  • de

CIGAR JOURNAL’S TOP 25 ZIGARREN VON 2019: #19 BIS #14

Unser Tastingpanel lässt Jahr für Jahr hunderte Zigarren in Rauch aufgehen, um Ihnen mit den Ergebnissen dieser Blindverkostungen möglichst unvoreingenommene Eindrücke in der Form unserer Bewertungen weitergeben zu können. Das Ende des Jahres nehmen wir traditionell zum Anlass, jene Zigarren zu küren, die uns in besonderer Erinnerung geblieben sind.

Dabei kommen ausschließlich Zigarren zur Auswahl, die eine kombinierte Punktezahl von 90 oder mehr erhalten haben, und deren Erstveröffentlichung weniger als zwei Jahre zurückliegt.


#19 | E.P.C. Encore Majestic

Geschaffen von Ernesto Pérez Carrillo präsentiert sich die Encore Majestic als box-pressed Robusto aus ausschließlich nicaraguanischen Tabaken. Encore bedeutet auf Deutsch Zugabe und ist eine Anspielung auf Ernesto Pérez Carrillos frühere Karriere als Musiker.

Tastingnotes:
Die feinwürzigen Holzaromen der Zigarre sind mit einer dezenten Mischung von Süße und Pfefferschärfe unterlegt. Außerdem gibt der cremige Rauch feine Fruchtnoten, Schokolade, Nuss und Kaffee frei.

Inhaber: E.P.C. Cigars
Hersteller: Tabacalera La Alianza
Herkunft: Dom. Rep.
Deckblatt: Nicaragua
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: 6 (von 10)
Format: 137 x 20,6 | 5 3/8 x 52
Lancierung: 2018


#18 | Tatuaje Reserva SW Short

Diese Short Churchill entwickelte Pete Johnson 2018 aus dem gleichen Blend wie die anderen Zigarren der Reserva-Serie: Ecuador Habano Rosado für das Deckblatt, Umblatt und Einlage bestehen aus nicaraguanischem Tabak; daraus ergibt sich ein intensiver Geschmack mit mittlerer Stärke. Getauft wurde die Zigarre SW, eine Abkürzung für Sir Winston.

Tastingnotes:
Die Zigarre präsentiert Erd-, Heu-, Toast- und Nussaromen mit süßem Cappuccino im cremigen Rauch. Dazu kommt viel Würze und eine Prise Pfeffer. Außerdem sind florale Noten, Kakao und Kaffee präsent; insgesamt viel Harmonie.

Inhaber: Tatuaje Cigars
Hersteller: My Father Cigars S.A.
Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Ecuador
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: 6 (von 10)
Format: 121 x 18,6 | 4 3/4 x 47
Lancierung: 2018


#17 | La Aurora 115 Anniversary Robusto

Die Kreation dieser Zigarre sollte einen Meilenstein markieren und dem Markt danach aber in regulärer Produktion erhalten bleiben. Mit ihrer Markteinführung im Jahr 2018 feierte man den 115. Jahrestag der ältesten dominikanischen Fabrik, La Aurora. Sie wurde 1903 von Eduardo León Jimenes, dem Großvater des aktuellen Eigentümers, Guillemo León, gegründet. Bei der Zigarre handelt es sich um eine Robusto mit dem klassischen Blend der Marke, der sich aus Tabaken unterschiedlicher Herkunftsländer zusammensetzt: das Deckblatt ist aus Ecuador und ein Sumatra-Saatgut, das Umblatt ein Mata Fina-Tabak aus Brasilien und die Einlage setzt sich aus Tabaken aus dem dominikanischen Valle de Cibao, aus Nicaragua und Brasilien zusammen.

Tastingnotes:
Die Erd- und Holzaromen werden von würzig-pikanten Geschmacksnoten unterstützt. Herbe Röstaromen, Chilischärfe und Süße (Lakritze, Kakao), Gewürznelken und Fruchtnoten verleihen der Zigarre ein spannendes Profil.

Inhaber: La Aurora S.A.
Hersteller: La Aurora S.A.
Herkunft: Dom. Rep.
Deckblatt: Ecuador
Umblatt: Brasilien
Einlage: Dom. Rep., Brasilien, Nicaragua
Stärke: 8 (von 10)
Format: 127 x 19,8 | 5 x 50
Lancierung: 2019


#16 | Joya de Nicaragua Cinço Décadas El General

Besser kann man es nicht formulieren: Diese Zigarre ist dem Anlass mehr als angemessen, genau wie im Joya-Werbeslogan verkündet. Joya de Nicaragua feierte im Jahr 2018 den fünfzigsten Jahrestag der Marke, und damit fünfzig Jahre Herstellung von Premiumzigarren in Estelí, mit einer Edition, die viel Applaus erntete und daher in das reguläre Portfolio der Marke aufgenommen wurde. Cinco Décadas (fünf Jahrzehnte) wurde in zwei Vitolas angeboten. Dabei handelt es sich zusätzlich zur spektakulären Diademas auch um diese El General, die in einem eleganten Churchill-Format vor allem Passionados begeistert, die das klassische Geschmackserlebnis lieben. Eine große Zigarre, die ein ganz besonderes Datum im Kalender markiert.

Tastingnotes:
Die Zigarre bietet mit nahezu jedem Zug neue Erlebnisse. Erd-, Nuss- und Holzaromen, Kräuter, die Frische von Anis, Süße von Schokolade und Kaffee. Sie ist sehr cremig, bisweilen fruchtig und durchgehend spannend.

Inhaber: Joya de Nicaragua, S.A.
Hersteller: Joya de Nicaragua, S.A.
Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: ungenannt
Umblatt: ungenannt
Einlage: ungenannt
Stärke: 8 (von 10)
Format: 178 x 19,8 | 7 x 50
Lancierung: 2018


#15 | Oliva Serie V Melanio Robusto Limitada 2018

Die Oliva Serie V Melanio Robusto Limitada 2018 zeichnet sich durch ein ecuadorianisches Sumatra-Deckblatt und nicaraguanische Filler aus. Die 2018 lancierte Limitada, die für Hongkong und Europa bestimmt war, unterscheidet sich von der regulären Oliva Serie V-Produktion, da es sich um eine runde statt um eine box-pressed Zigarre handelt. Sie wird in einer schwarz lackierten Holzkiste mit 10 Stück präsentiert.

Tastingnotes:
Die Zigarre bereitet einen cremig milden Start in die Holz- und Erdaromen und begleitet diese mit würzigem, leicht pfeffrigem Rauch. Danach liefert sie Leder, die Süße von Dörrobst, Gewürznoten und zarte Säure. Ein perfekt harmonischer Smoke.

Inhaber: Oliva Cigar Co.
Hersteller: Tabacalera Oliva S.A.
Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Ecuador
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: 6 (von 10)
Format: 127 x 19,8 | 5 x 50
Lancierung: 2018


#14 | Perdomo Estate Seleccion Vintage Maduro Imperio

Diese Zigarre von Nick Perdomo weist ein dunkles, nicaraguanisches Maduro-Deckblatt und hochwertigen, nicaraguanischen Einlagetabak auf, der auf der Farm Finca Natalie (benannt nach Perdomos Tochter) angebaut wird und reift. Die Estate Seleccion ist eine nicaraguanische Puro. Die Imperio ist seit September in begrenzter Stückzahl in speziell guten Fachgeschäften erhältlich und wird in 20er-Kisten präsentiert.

Tastingnotes:
Die box-pressed Zigarre zieht alle Register und ist ein Gaumenschmeichler. Sie ist zunächst zart bitter und säuerlich, pfefferig und herbal. Dann ist sie cremig mit feiner Schoko-Süße, Dörrobst und Espresso. Volle Harmonie, sehr abwechslungsreich.

Inhaber: Perdomo Cigars
Hersteller: Tabacalera Perdomo
Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Nicaragua
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: 6 (von 10)
Format: 152 x 21,4 | 6 x 54
Lancierung: 2019


TOP 25 CIGARS OF 2019

Zigarren No. 25–20: 9. Dezember
Zigarren No. 19–14: 10. Dezember
Zigarren No. 13–8: 11. Dezember
Zigarren No. 7–2: 12: Dezember
Zigarre des Jahres 2019: 13. Dezember


 


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top