• en
  • de
carlos fuente sr portrait cigar trophy lifetime achievement 2005

Carlos Fuente Sr. wurde mit Cigar Trophy für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Mit der Cigar Trophy 2005, die in den USA und in Europa getrennt vergeben wird, werden erstmals die Trophy-Kategorien um den Bereich „Lebenswerk“ im Dienste der Rauchkultur erweitert. Cigar Journal sieht diese Würdigung als Verneigung vor den großen Persönlichkeiten der Zigarrenwelt und zeichnet in diesem Jahr sowohl Avo Uvezian als auch Carlos Fuente Sr. für ihr Lebenswerk aus.

 

eccj cigar trophy 2005 lifetime achievement carlos fuente sr

Photo: Cigar Journal

1980 haben die Fuentes ihre erste Zigarrenfabrik in der Dominikanischen Republik eröffnet – nach der Emigration aus Kuba und nach desaströsen Rückschlägen durch Bürgerkrieg und Feuersbrunst in Nicaragua und Honduras – und damit den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte gelegt, die ihresgleichen sucht.

Carlos Senior und Junior prägten diese Erfolgsstory. Sie wurden für viele im Zigarrenbusiness zu Vorbildern hinsichtlich Ausdauer, Hartnäckigkeit, Überlebenswille, aber auch unbeirrbares Qualitätsbewusstsein, Innovationsgeist und Ehrlichkeit.

Carlos Jr. war auch der erste Tabaquero, der dominikanische Deckblätter produzierte; die berühmte Opus-X-Linie steht dafür. Die Zigarren können infolge der großen Nachfrage nur zugeteilt werden.

 

Zum Artikel: Avo Uvezian für sein Lebenswerk ausgezeichnet.


Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und die besten Berichte per E-Mail erhalten.

Related posts

Top