• en
  • de

Zigarrenwissen

Smoky Paloma

Kantige Eiswürfel klimpern im Glas, die Sonne geht hinter dem Palmenstrand unter, ein lässiger Panama-Hut – natürlich begleitet Zigarrenrauch dieses Idyll … Im Kopf-Kino gehört zum Entzünden einer Zigarre auch in klimatisierten städtischen Cigar-Lounges ein imaginärer Cocktail dazu.

Cohibas Diplomaten-Humidore

Diese den Diplomaten vorbehaltenen Humidore scheinen in keinem offiziellen Katalog auf. Ihre Geschichte konnte jedoch mit der Hilfe von Sammlern und Kennern der kubanischen Zigarrengeschichte rekonstruiert werden.

Smoky Paloma

Kantige Eiswürfel klimpern im Glas, die Sonne geht hinter dem Palmenstrand unter, ein lässiger Panama-Hut – natürlich begleitet Zigarrenrauch dieses Idyll … Im Kopf-Kino gehört zum Entzünden einer Zigarre auch in klimatisierten städtischen Cigar-Lounges ein imaginärer Cocktail dazu.

Zigarrenszene

Neuheiten

Ratings & Awards

Tasting a Cigar Together | Ein gemeinsames Tasting

Falls Sie hier eine neue Erfahrung machen, nur so viel: Diese Zigarre wird im Hause Arturo Fuente gefertigt, ist nach Ernest Hemingway benannt, das Format trägt den Namen „Best Seller“ und es handelt sich um eine Figurado. Das wunderbare Kamerun-Deckblatt, welches das dominikanische Umblatt und die Einlage der gleichen Provenienz umhüllt, sorgt für ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Aber der Reihe nach.

Cigar Friendly

Havana’s besten Plätze zum Rauchen

Havanna und Zigarren gehören untrennbar zusammen. Die Stadt war noch bis vor wenigen Jahren das Fine-Smoke-Eldorado schlechthin. Inzwischen findet man leider etwas schwieriger Oasen zum Rauchen. Deshalb ist es gut zu wissen, wo man in Kubas Hauptstadt hingehen und in schöner Umgebung seiner Zigarre frönen kann. Hier sind die besten Plätze.

Havana’s besten Plätze zum Rauchen

Havanna und Zigarren gehören untrennbar zusammen. Die Stadt war noch bis vor wenigen Jahren das Fine-Smoke-Eldorado schlechthin. Inzwischen findet man leider etwas schwieriger Oasen zum Rauchen. Deshalb ist es gut zu wissen, wo man in Kubas Hauptstadt hingehen und in schöner Umgebung seiner Zigarre frönen kann. Hier sind die besten Plätze.

Havana’s besten Plätze zum Rauchen

Havanna und Zigarren gehören untrennbar zusammen. Die Stadt war noch bis vor wenigen Jahren das Fine-Smoke-Eldorado schlechthin. Inzwischen findet man leider etwas schwieriger Oasen zum Rauchen. Deshalb ist es gut zu wissen, wo man in Kubas Hauptstadt hingehen und in schöner Umgebung seiner Zigarre frönen kann. Hier sind die besten Plätze.

- Aus dem Magazin DE

Smoky Paloma

Kantige Eiswürfel klimpern im Glas, die Sonne geht hinter dem Palmenstrand unter, ein lässiger Panama-Hut – natürlich begleitet Zigarrenrauch dieses Idyll … Im Kopf-Kino gehört zum Entzünden einer Zigarre auch in klimatisierten städtischen Cigar-Lounges ein imaginärer Cocktail dazu.

Wie Toasted man eine Zigarre?

Frühstück ist bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Wie man seinen Morgen startet, bestimmt die Ereignisse des restlichen Tages. Ebenso wie ihr Morgen, beginnt auch der beste Premiumzigarren-Genuss mit einem kleinen Toast.

Wie Toasted man eine Zigarre?

Frühstück ist bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Wie man seinen Morgen startet, bestimmt die Ereignisse des restlichen Tages. Ebenso wie ihr Morgen, beginnt auch der beste Premiumzigarren-Genuss mit einem kleinen Toast.

Wie der Tabak den Wohnraum erobert

Alles beginnt mit einer Zigarre. Egal, wie lange man dem Genuss des gerollten Tabaks schon frönt, letztendlich läuft alles auf eine bestimmte Zigarre hinaus. Es gibt wohl keinen Zigarrenraucher, bei dem diese eine Zigarre nicht nach und nach einiges verändert hat.

Boutique Smokes: Mike Choi

Wenn ein Mann, der sein Leben damit verbracht hat, alles über kubanische Zigarren zu lernen, ein Geschäft mit Smokes
aus der Neuen Welt eröffnet, sollte man sein Augenmerk darauf richten. Mike Choi, der Zweiter des renommierten Habano-Sommelier-Wettbewerbs in Kuba war und einige Jahre in der preisgekrönten Sahakian Cigar Lounge im Londoner Bulgari-Hotel arbeitete, ist das Gesicht hinter Boutique Smokes – ein neues britisches Unternehmen, das spannende Zigarren aus der Neuen Welt direkt an seine Kunden liefern möchte.

Glas-Jars: Klassisch und klar

In den letzten Ausgaben von Cigar Journal haben wir uns auf eine spannende Entdeckungsreise auf den Spuren der wunderschönen Keramik-Jars begeben – sowohl von Habanos S. A. als auch von den verschiedensten Distributeuren weltweit. In dieser Ausgabe widmen wir uns der Geschichte der Kristall-Jars, auch besser bekannt als „Glass Jars“ oder „Glas office Jars“.

Die Geschichte der Zigarrenkistengitarre

Beim Genuss von Musik und Zigarren gibt es eine wichtige Verbindung, denn beide rufen Emotionen bei Zuhörern und Rauchern hervor. Doch es brauchte eine rein amerikanische Erfindung, um Zigarren und Musiktradition zusammenzuführen – die Zigarrenkistengitarre.

Cameroon in Honduras

Im Jahr 2007 präsentierte Julio Eiroa eine spezielle Cameroon-Zigarre für seine Familienmarke Camacho: die Super-Premium- Zigarre Camacho Select.

Cohiba: Die Geburt eines Mythos

An einem schönen Februarmorgen traf ich in Havanna bei einer guten Zigarre zufällig einen Freund aus Italien. Nach einer Weile fragte er mich, ob ich Eduardo Rivera
Irizarri, einen Mann, der untrennbar mit der Geschichte kubanischer Zigarren verbunden ist, persönlich kennenlernen wollte.

Cohibas Diplomaten-Humidore

Diese den Diplomaten vorbehaltenen Humidore scheinen in keinem offiziellen Katalog auf. Ihre Geschichte konnte jedoch mit der Hilfe von Sammlern und Kennern der kubanischen Zigarrengeschichte rekonstruiert werden.

Top